Derzeit vergriffen
'Shiitake' Pilz-Dübel
'Shiitake' Pilz-Dübel
'Shiitake' Pilz-Dübel
'Shiitake' Pilz-Dübel
'Shiitake' Pilz-Dübel
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

'Shiitake' Pilz-Dübel Bestellnummer 7700419

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Braun
Standort Schatten
Eigenschaften Essbar
Winterhärte winterhart mit Schutz
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Shiitake - Die Pilz-Dübel für die Zucht auf Holz

Unsere Pilzdübel erhalten Sie auch für die Shiitake-Pilzzucht. Den beliebten Exoten können Sie nur auf Laubholz züchten. Am besten wächst er auf Eiche, Birke, Buche und Erle. Eine Anzucht auf Stroh ist bei den Shiitake leider nicht möglich. Bewahren Sie die Pilzdübel im Kühlschrank bis zu einem Jahr auf. Bei Zimmertemperatur sind die Dübel einige Monate haltbar.

Inhalt

20 Dübel mit Pilzbrut geimpft
Anbauanleitung

Anbau

März bis Oktober, im Gewächshaus ganzjährig. Anbau auf Holz möglich. Die genauen Schritte zur Anlage der Kultur finden Sie in unserer Anzuchtanleitung für Dübelbrut auf Holz.

Was Sie noch zusätzlich benötigen

Shiitake bevorzugen Knüppelholz mit ca. 1m Länge und einem Durchmesser von 10 bis 25 cm. Das Holz sollte nicht älter als 6 Monate sein. Shiitake wächst auf Eiche, Buche, Kastanie, Erle, Birke, Ahorn und Kirsche.

Durchwachszeit

Den Shiitake-Stamm können Sie auf den Boden an einem möglichst windgeschützten, schattigen und feuchten Platz im Garten oder Gewächshaus platzieren. Das Mycel wächst bei Temperaturen ab +10°C, am schnellsten geht es bei ca. +25°C. Die Brut benötigt ca. 10 Wochen frostfreie Durchwachszeit, je nach Temperatur sogar länger. Es empfiehlt sich daher, die Shiitakekultur spätestens im September anzubauen. Nach der Durchwachszeit schadet Frost der Kultur nicht mehr. Ebenfalls sind zu heiße Temperaturen zu vermeiden, die Kultur kann bei über +38°C abgetötet werden.

Pilzwachstum und Ernte

Bei den Shiitake bilden sich die Fruchtkörper bei Temperaturen zwischen +15°C und +25°C. Bei höheren Temperaturen oder fehlender Nachtabkühlung findet keine Fruchtkörperbildung statt. Entscheidend in der Erntephase ist auch die Luftfeuchtigkeit. Daher sollten die Stämme immer schattig und feucht auf Naturboden liegen.

Eine ausführliche Anleitung zur Pilzzucht auf Holz finden Sie als Download-PDF hier.

Produktspezifisch

Standort Welches Holz: der Shiitake bevorzugt Kastanie, Buche, Eiche, Erle und Birke. Die Rundhölzer sollten möglichst frisch, d.h. nicht älter als vor 6 Monaten geschlagen sein. Gesundes Holz und eine unbeschädigte Rinde sind Voraussetzung.

Tipp Impfvorgang: mit einem 8 mm Bohrer werden an verschiedenen Stellen um den Stamm ca. 50 mm tiefe Löcher gebohrt. Dann wird in jedes Loch ein Stäbchen gesteckt. Das Stäbchen sollte exakt passen, d.h. ein guter Kontakt zum Holz bestehen, damit das Pilzmyzel zügig wachsen kann. Anschließend die Löcher mit Folie, Klebestreifen oder ähnlichem verschließen. Die beimpften Rundhölzer dann von April bis Oktober zum Durchwachsen an den vorgesehenen Standort stellen oder legen. Als Standort einen feuchten, schattigen und windgeschützten Platz wählen. Die Pilzbrut wächst ab ca. +10°C. Ideal sind ca. +25°C. Je nach Holzsorte, Temperatur und Feuchtigkeit durchwächst die Dübelbrut Weichholz in ca. 1 Jahr und Hartholz in ca. 2 Jahren. Ob das Holz durchwachsen ist, sieht man an den weiß/gelblichen Flecken an den Bohrstellen bzw. der Ausbreitung des weißen Pilzgeflechts unter der Rinde. Die Fruchtkörper bilden sich bei einer 'Erntetemperatur' von etwa +15°C - +25°C.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch