'Harzfeuer' F1 - Freiland-Tomate
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

'Harzfeuer' F1 - Freiland-Tomate Bestellnummer 68545

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 2 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
2 Pflanze(n) (4,23 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot
Standort Sonne
Eigenschaften Veredelt, Essbar
Boden humos, durchlässig, nährstoffreich
Wasserbedarf mittel
Erntegut für Frischverzehr, Pizza&Pasta, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Pflanzabstand ca. 40 - 60 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand 10,5 cm Topf
Erntezeit Juli, August, September
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Gewächshauspflanze, Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli

Tomate Harzfeuer F1

Tomate 'Harzfeuer' F1 - Die beliebteste Freilandtomate unserer Kunden

Die Tomate Harzfeuer F1 sticht unter den traditionellen Tomatensorten nicht nur wegen ihres aromatischen Geschmacks und ihrer festen Konsistenz hervor. Die Tomate Harzfeuer F1 gilt auch als besonders pflegeleicht und stellt keine außergewöhnlich hohen Ansprüche an den Standort oder den Boden. Die Kultivierung der Tomate Harzfeuer F1 gelingt zudem auch Einsteigern und Hobbygärtnern. Ihre Beliebtheit verdankt die Tomate Harzfeuer F1 aber auch ihrer wunderschönen tiefroten Farbe und den vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Die Frucht dieser Tomate ist schnittfest mit einer Schale, die vergleichsweise nicht schnell platzt. Die Früchte der Tomate Harzfeuer F1 werden mittelgroß bis groß, reifen schnell und sind lange haltbar.

Tomate Harzfeuer F1 - Tipps zur Pflege

Die Tomate Harzfeuer F1 ist eine veredelte Tomatensorte, die sich an einem sonnigen Standort mit einem humosen, durchlässigen und nährstoffreichen Boden ganz besonders wohl fühlt. Der Wasserbedarf ist moderat und eine regelmäßige Düngung empfehlenswert. Wenn Sie die Tomate Harzfeuer F1 im Zeitraum von April bis Juli einpflanzen, sollten Sie auf einen Pflanzabstand von ca. 40 bis 60 cm achten. Belohnt werden Sie während der Erntezeit von Juli bis September mit einer reichhaltigen Ernte dieser leckeren Tomate.

Was bedeutet F1?

F1-Hybriden sind die ersten Nachkommen aus einer Kreuzung aus Vaterlinie und Mutterlinie. F1-Hybriden sind ertragreicher, wüchsiger, blühwilliger und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Weitere Informationen

  • F1 Hybride
  • Veredelte Tomatensorte
  • Die Lieferung erfolgt in einem 10,5 cm Topf
Produktspezifisch

Standort Sonnig, warm und geschützt.

Boden Vorzugsweise Tomaten- und Gemüseerde verwenden.

Düngegaben Regelmäßig Tomatendünger oder Asihum Bio Universaldünger für Biopflanzung verabreichen.

Blüte Weiß. Blütezeit: ab Mitte/Ende Juli.

Frucht Schnellreifende, mittelgroß bis große Salattomate mit typischem Tomatengegeschmack.

Ernte Ab Mitte/Ende Juli bis in den Herbst hinein.

Winter Einjährig und nicht winterhart.

Tipp Am besten gedeihen Tomaten, wenn sie von oben durch Folie, Glas oder einem Dachüberstand vor Regen geschützt sind.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch