Pfirsiche & Nektarinen (23 Produkte)

Unsere Empfehlungen für Sie
23 von 23 Produkten
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Pfirsichbaum und Nektarinenbaum – Das leckere Obst einfach selbst anbauen

Pfirsichbäume und Nektarinenbäume schenken Ihrem Besitzer nicht nur leckere Früchte zur Erntezeit, die Obstgehölze verschönern auch jeden Garten, jede Terrasse und jeden Balkon. Insbesondere Säulenobstvarianten von Pfirsichen und Nektarinen versprechen einen hohen Ertrag auf kleinstem Raum und erfreuen somit jeden Obstfreund, der wissen möchte, wo seine Früchte herkommen. Ob normale Obstgehölz Züchtungen, Zwerg-Obstgehölze oder Säulen-Obstgehölze: Jeder Gartenfreund, vom Profi bis zum Einsteiger kann sich ohne große Mühe oder Pflegeaufwand seine eigene kleine Obstplantage anlegen.

Pfirsichbaum und Nektarinenbaum – Auch mit anderen Früchten sehr gut kombinierbar

Auch wenn Sie ein großer Freund von Pfirsichen und Nektarinen sein sollten: Es muss nicht unbedingt eine Art Monokultur sein, die Sie in ihrem Garten betreiben. Vor allem unsere sorgfältig zusammengestellten Obstgehölz Setangebote versorgen Sie mit einer optischen und geschmacklichen Vielfalt. Zusätzlicher Vorteil neben dem günstigen Preis: Je nach Kombination lassen sich bessere Ernteerträge und eine bessere Fruchtbildung erzielen. Zudem übernehmen die jeweiligen Obstgehölze die gegenseitige Befruchtung, sodass die Pflege für Sie noch einfacher wird. Worauf warten Sie noch? Legen Sie noch heute ihre eigene Obstplantage mit den Obstgehölzen von Ahrens+Sieberz an und fahren Sie die große Ernte ein!

Pfirsichbaum – Standort und Pflegetipps

Ein Pfirsichbaum bevorzugt für gewöhnlich einen sonnigen Standort und Wärme ohne dem Wind ausgesetzt zu sein. Der Boden sollte reich an Nährstoffen und Humus sein, sowie lehmig und stets feucht sein. Besonders in den Sommermonaten sollten Sie darauf achten, dass der Pfirsichbaum ausreichend Wasser erhält, damit die Früchte gut reifen können und eine normale Größe erreichen. Am besten pflanzen Sie den Pfirsichbaum im Frühjahr in lockerer Erde in moderater Tiefe. Wir empfehlen die Stützung mit einem kleinen Pfahl und eine Bedeckung mit Mulch im Wurzelbereich. Damit die Ernte jedes Jahr reichhaltig ausfällt, sollten Sie den Pfirsichbaum jährlich zurückschneiden.

Nektarinenbaum – Standort und Pflegetipps

Auch der Nektarinenbaum wird seinem Besitzer für einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort danken. Der Boden sollte nährstoffreich, leicht sauer und vor allem kalkarm sein. Achten Sie bei der Pflanzung darauf, dass der Boden ausreichend locker ist, damit sich die Wurzeln gut ausbreiten können. Die Wässerung sollte am besten mit kalkarmem Wasser (z.B. Regenwasser) erfolgen und behutsam vorgenommen werden, da der Nektarinenbaum keine Staunässe verträgt.