Blüh & Ziergehölze (250 Produkte)

Ein Garten ohne Hecken und Ziergehölze wirkt kahl und leer. Die buschigen und verhältnismäßig hoch wachsenden Pflanzen bieten eine perfekte Ergänzung zu den niedrigen Blumen und stellen eine natürliche Begrenzung des Areals dar. Sie dienen nicht nur als attraktiver Wind- und Sichtschutz, sondern auch als Lebensraum für Vögel und kleine Säugetiere. Außerdem blühen und duften viele Gehölze sehr schön. Die oft intensiv leuchtenden Blüten und die in vielen verschiedenen Nuancen gefärbten Blätter ergeben im Herbst ein fantastisches Bild. Da die Ziergehölze ein bleibender Bestandteil der Gartengestaltung sind und über die Jahre hinweg an Attraktivität gewinnen, sollte man die Bepflanzung bereits bei der Neuanlage sorgfältig planen.

Mehr erfahren...
Ein Garten ohne Hecken und Ziergehölze wirkt kahl und leer. Die buschigen und verhältnismäßig hoch wachsenden Pflanzen bieten eine perfekte Ergänzung zu den niedrigen Blumen und stellen eine... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ein Garten ohne Hecken und Ziergehölze wirkt kahl und leer. Die buschigen und verhältnismäßig hoch wachsenden Pflanzen bieten eine perfekte Ergänzung zu den niedrigen Blumen und stellen eine natürliche Begrenzung des Areals dar. Sie dienen nicht nur als attraktiver Wind- und Sichtschutz, sondern auch als Lebensraum für Vögel und kleine Säugetiere. Außerdem blühen und duften viele Gehölze sehr schön. Die oft intensiv leuchtenden Blüten und die in vielen verschiedenen Nuancen gefärbten Blätter ergeben im Herbst ein fantastisches Bild. Da die Ziergehölze ein bleibender Bestandteil der Gartengestaltung sind und über die Jahre hinweg an Attraktivität gewinnen, sollte man die Bepflanzung bereits bei der Neuanlage sorgfältig planen.

Unsere Empfehlungen für Sie
250 von 250 Produkten
1 von 21
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 21
Ziergehölze als attraktiver Blickfang

Ziergehölze dienen nicht nur der Verschönerung des Gartens, manche Sorten sind auch für den Balkon und die Terrasse geeignet. Kleine Stämmchen und sogar Palmen gedeihen hervorragend in ausreichend großen Kübeln. Wer das mediterrane Ambiente genießen möchte, pflanzt exotische Fruchtbäumchen und andere südländische Gewächse und überwintert diese im Haus. Ideal für die Gestaltung des Gartens sind auch Stauden. Es handelt sich hierbei um zumeist buschig wachsende Pflanzen, die nicht verholzen und in der Regel im Herbst oberflächlich absterben, um dann im Frühjahr erneut auszutreiben. Wie die Hecken und Sträucher muss man sie nicht jedes Jahr neu setzen, sondern sie bleiben viele Jahre lang in der Erde.