Immergrüne Hecken (18 Produkte)
Evergreens im Garten

Immergrüne Hecken bieten Ihnen das ganze Jahr über Sichtschutz. Wir präsentieren Ihnen neben beliebten Klassikern viele weitere attraktive Alternativen für die zaunlose Grundstückseinfassung. 

Unser Pflanzensortiment für immergrüne Hecken beinhaltet sowohl Gehölze, wie z.B. Thujen, die sich hervorragend für einen Formschnitt eignen, als auch Heckenpflanzen, die durch ihren natürlichen Wuchs für dauerhaften Sichtschutz sorgen.

 

Grüner Sichtschutz das ganze Jahr mit immergrünen Hecken.

Jetzt im A+S Gartenfachhandel online bestellen!

Mehr erfahren...
Evergreens im Garten Immergrüne Hecken bieten Ihnen das ganze Jahr über Sichtschutz. Wir präsentieren Ihnen neben beliebten Klassikern viele weitere attraktive Alternativen für die zaunlose... mehr erfahren »
Fenster schließen
Evergreens im Garten

Immergrüne Hecken bieten Ihnen das ganze Jahr über Sichtschutz. Wir präsentieren Ihnen neben beliebten Klassikern viele weitere attraktive Alternativen für die zaunlose Grundstückseinfassung. 

Unser Pflanzensortiment für immergrüne Hecken beinhaltet sowohl Gehölze, wie z.B. Thujen, die sich hervorragend für einen Formschnitt eignen, als auch Heckenpflanzen, die durch ihren natürlichen Wuchs für dauerhaften Sichtschutz sorgen.

 

Grüner Sichtschutz das ganze Jahr mit immergrünen Hecken.

Jetzt im A+S Gartenfachhandel online bestellen!

Unsere Empfehlungen für Sie
18 von 18 Produkten
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Immergrüne Naturhecken

Hecken aus immergrünem Gehölz sind sowohl als Beetabgrenzung, Vorgarten- und Wegeinfassung oder Grundstückseinzäunung zu finden. Sie schützen nicht nur das ganze Jahr über vor unerwünschten Einblicken, sondern lassen sich durch einen phantasievollen Formschnitt auch in wahre Kunstwerke verwandeln. Viele königliche Gärten, allen voran Versailles, zeugen noch heute von der Kunst des Heckenschnitts mit stilvoll geschnittenen, immergrünen Hecken.

 

Immergrüne Hecken lassen sich in jeder Höhe gestalten. Von der niedrig wachsenden Hecke mit Zwerg-Thuja , die blühende Blumenbeete einfasst, bis zur beeindruckend hohen und besonders schnell wachsenden Hecke aus Riesen-Zypressen. Neben ihrem imposanten, teils künstlerischen oder natürlichen Aussehen bieten immergrüne Hecken vielen Insekten, Vögeln und anderen Kleintieren einen willkommenen Lebensraum.

 

Immergrüne Hecken wachsen bis auf wenige Ausnahmen langsam, im Schnitt circa 40-50 cm im Jahr. Daher benötigt es ein wenig Geduld, bis sie ihre volle Wuchshöhe erreichen. Das langsame Wachstum hat jedoch den Vorteil, dass Sie durch regelmäßiges Schneiden die Hecke gut unter Kontrolle haben, zum Beispiel mit unseren Heckenscheren. 

 

Tipps zur Auswahl immergrüner Hecken

Je nach Platz, können Sie zwischen breitwüchsigen und schmalen immergrünen Heckenpflanzen wählen. Auch in punkto Höhe stehen Alternativen mit niedrig- und hochwachsenden Hecken zur Auswahl. 

 

Immergrüne Hecken schneiden

In der Regel werden immergrüne Hecken zweimal im Jahr geschnitten: einmal im Frühjahr vor dem Austrieb und im Herbst vor den ersten Frösten. Der regelmäßige Heckenschnitt fördert das Wachstum und sorgt für einen dichten Wuchs der Heckenpflanzen. Beachten Sie, dass in der Brutzeit zwischen März und Oktober Radikalrückschnitte wintergrüner Hecken zum Schutz brütender Vögel verboten sind.