Kletter-Erdbeere Hummi®
Kletter-Erdbeere Hummi®
Kletter-Erdbeere Hummi®
Kletter-Erdbeere Hummi®
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Kletter-Erdbeere Hummi®

Bestellnummer 44270

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 6 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
6 Pflanze(n) (2,83 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Farben Rot
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Selbstfruchtend
Boden durchlässig, humos, leicht sauer, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Marmelade, Salat, Smoothie
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 40 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Tierfreundschaft Bienenfreundlich
Erntezeit Juni, Juli
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Kletter-Erdbeere

Eine Klettererdbeer-Züchtung, die sich von bisherigen Züchtungen durch eine sehr frühzeitige und reichliche Rankenbildung und Blüte auszeichnet.
Dadurch setzt die Ernte früher ein und der Erntezeitraum im Sommer wird verlängert.
Die kräftigen Ranken, die aufgebunden an Zäunen, Pfählen usw. im Hochsommer blühen, haben einen hohen Ziercharakter und bilden reichlich tiefrote, pralle und aromareiche Früchte.
Vitale und sehr schnell wachsende Pflanze.
Sehr dekorativ im Garten oder als Kübelpflanze auf dem Balkon oder Terrasse.
winterhart

Lieferung im Topf, volldurchwurzelt und vorgedüngt, perfekt verpackt.

Bevorzugt die Erdbeere ein sonniges Plätzchen oder mag sie es eher schattig? Muss es ein feuchter Boden sein oder eher trocken? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer Erdbeere – Themenwelt .

Produktspezifisch

Düngegaben 3-4 Wochen nach der Pflanzung düngen Sie mit unserem organisch mineralischen Super-Spezial-Erdbeerdünger "ASIHUM". Die nächste Düngung sollte jeweils in Abständen von 6 Wochen wiederholt werden. Streuen Sie jeweils einen gehäuften Teelöffel Dünger um die Pflanze.

Wassergaben Ab April bis Oktober müssen die Pflanzen gleichmäßig feucht gehalten werden. Das ist besonders wichtig, denn gelegentliche Trockenheit vermindert die Ausläuferbildung und die Fruchtentwicklung.

Schnitt Nach der Ernte, im Oktober, schneiden Sie die Ranken an der Mutterpflanze ab. Im darauffolgenden Jahr, etwa ab Mitte Juni, treibt die Mutterpflanze erneut Ausläufer bzw. Ranken. Nach zwei Jahren ist die Kletter-Erdbeere Hummi wie alle anderen Erdbeersorten auch, so erschöpft, daß sich ein weiteres Kulturjahr nicht lohnt.

Tipp Für die Erdbeerpflanze ein Pflanzloch mit viel feuchtem Torf anreichern. Bei einer Pflanzung in Kübeln, Schalen etc. feuchtes Torfkultursubstrat (z B. TKS2) oder gute Blumenerde verwenden. Die Topfballen vor dem Pflanzen unbedingt tauchen, bis sie durch und durch nass sind. Gepflanzt wird an einem sonnigen Standort im Abstand von 40 cm, und zwar so, daß sich das Herz der Pflanze in Höhe der Erdoberfläche befindet. Nach der Pflanzung kräftig angießen und an den folgenden Abenden wiederholen, bis die Pflanzen angewachsen sind! Bilden sich unten an den Mutterpflanzen Blüten, so entfernen Sie diese bitte. Achten Sie auch im Winter darauf, daß Pflanzen, die in Kübeln, Schalen etc. stehen, nicht ballentrocken werden. Nach Frostperioden müssen Sie diese Pflanzen unbedingt gießen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel