'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

'Mojo Berry' - Schwarze Maulbeere

Morus nigra - Bestellnummer 41440

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot, Schwarz
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden durchlässig, feucht
Schnitt nötig
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Erntezeit Juli, August
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

'Mojo-Berry' Schwarze Maulbeere

Ab Juli/August bilden sich an dem buschig wachsenden Baum regelmäßig und in reicher Menge große, intensiv rot- bis schwarzgefärbte, außergewöhnlich saftige Früchte.
Auch zum Trocknen und Einfrieren geeignet.
Dekorativer buschiger Wuchs, kompakte Krone.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig.

Düngegaben Ausgepflanzt reicht eine Kompostgabe im Frühjahr aus. Wird die Maulbeere in einem Kübel kultiviert, sollte von April bis September einmal monatlich mit einem Volldünger gedüngt werden.

Wassergaben Dem Bedarf und der Witterung angepaßt. Bei Kübelpflanzen besonders auf regelmäßige und ausreichende Wassergaben achten.

Schnitt Die sehr schnittverträgliche Pflanze kann im März einen Rückschnitt erhalten. Kübelpflanzen sollten regelmäßig im Frühjahr zurückgeschnitten werden.

Winter Winterhart. Mit einer dicken Schicht Reisig oder Laub abdecken. Kübelpflanzen an einen geschützten Ort stellen, z.B. an eine Hauswand und ummanteln. Bei offenem Wetter gelegentlich gießen.

Tipp Boden: durchlässig und nährstoffreich, gern leicht kalkhaltig.

Wuchs Buschig u. kompakt wachsender Strauch.

Blüte Weiß/Gelblich. Blütezeit: Mai/Juni.

Frucht Die reifen Beeren sind rot bis schwarz. Süß, weich und saftig. Erntezeit: Juli bis November möglich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch