Erdbeerbaum, Busch
Erdbeerbaum, Busch
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Erdbeerbaum, Busch

Arbutus atlantica - Bestellnummer 68552

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot
Blütezeit September
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Immergrün
Boden durchlässig, humos, steinig
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 300 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Erdbeerbaum, Busch

Erdbeergleiche Früchte vom Baum.
Die 2 bis 3 cm großen, essbaren Früchte lassen sich zu Konfitüre oder Likör verarbeiten.
Ein Wunderwerk, das ganzjährig mit immergrünem Blattwerk Freude bereitet. Dazu schmückt er sich mit zartweißen Blütenrispen und Früchten, die während der Reife mit Gelb über Orange bis zu Rot ein Feuerwerk entfachen.
Das Besondere: Die Fruchtreife braucht mehrere Monate, deshalb trägt der Baum Früchte und Blüten gleichzeitig.

Liefergröße: ca. 60 - 80 cm.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig.

Düngegaben Im Kübel gepflanzt ab März/April bis September alle 14 Tage Flüssigdünger geben. Im Garten gepflanzt, wird mit einem Dünger für blühende Gartensträucher gedüngt (Aufwandmengen beachten).

Wassergaben Kalkfreies Wasser verwenden.

Schnitt Gegen Ende des Winters, vor dem Neuaustrieb, sofern kein Fruchtansatz vorhanden ist. Fruchtende Zweige werden nach der Ernte im Sommer geschnitten.

Winter Als Kübelpflanze hell bei +5°C,da die Pflanze immergrün ist und eine Ruhephase braucht. Bei einer Anpflanzung im Garten den Pflanzboden mit Tannen- oder Fichtenreisig abdecken.

Tipp Boden: durchlässige mit Steinen durchsetzte Erde, die etwas Humus enthält. Im Kübel gepflanzt, sollte hochwertige Kübelpflanzenerde zum Einsatz kommen, die sich durch grobkörnige Anteile auszeichnet.

Blüte Zartweiße Blütenrispen. Blütezeit: Spätsommer nach dem 2. Standjahr.

Frucht Während der Reife von Gelb über Orange bis zu Rot. Fruchtreife: die Fruchtreife braucht mehrere Monate.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel