Begonien (16 Produkte)

Ob auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder im Garten, die Begonie entfaltet ihre Blütenpracht überall. Mit ihrer großen Sortenvielfalt gehört sie sicher zu den beliebtesten Blumen, die Sie auch online kaufen können. Eine Besonderheit dieser Blumen ist die Tatsache, dass sich an einer Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten befinden, die sich durch die Anzahl der Blütenblätter unterscheiden. Ein Vorteil dieser blühfreudigen Pflanzen ist, dass die Begonien Zwiebeln überall da gut gedeihen, wo keine direkte Sonneneinstrahlung herrscht. So lassen sich mit den Schiefblattgewächsen auch schattige Plätzchen auf der Terrasse oder Fensterbänke in Ost- oder Westlage dekorieren.

Mehr erfahren...
Ob auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder im Garten, die Begonie entfaltet ihre Blütenpracht überall. Mit ihrer großen Sortenvielfalt gehört sie sicher zu den beliebtesten Blumen, die Sie auch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ob auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder im Garten, die Begonie entfaltet ihre Blütenpracht überall. Mit ihrer großen Sortenvielfalt gehört sie sicher zu den beliebtesten Blumen, die Sie auch online kaufen können. Eine Besonderheit dieser Blumen ist die Tatsache, dass sich an einer Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten befinden, die sich durch die Anzahl der Blütenblätter unterscheiden. Ein Vorteil dieser blühfreudigen Pflanzen ist, dass die Begonien Zwiebeln überall da gut gedeihen, wo keine direkte Sonneneinstrahlung herrscht. So lassen sich mit den Schiefblattgewächsen auch schattige Plätzchen auf der Terrasse oder Fensterbänke in Ost- oder Westlage dekorieren.

Unsere Empfehlungen für Sie
16 von 16 Produkten
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Begonien Zwiebeln sind mehrjährig

Nicht jede Begonie wächst aus einer Zwiebel oder Knolle. Einige Arten verfügen auch über normale Wurzeln. Die Knollenbegonie jedoch wird aus Begonien Zwiebeln gezogen, welche ab März in Töpfen an einem frostfreien Ort vorgezogen werden, bevor sie nach den Eisheiligen ins Freiland gepflanzt werden können. Ebenso wie die Dahlienzwiebeln sind auch die Zwiebeln der Begonie nicht winterhart und müssen vor dem ersten Frost ausgegraben und überwintert werden. Dazu werden die oberirdischen Pflanzenteile auf 2-3 cm gekürzt und die Knollen in Zeitungspapier eingewickelt. Kübelpflanzen werden im Topf bei ca. 10°C frostfrei überwintert. Bei Zimmerpflanzen ist ein Überwintern nicht nötig. Hier genügt es, die Pflanze nicht zu nah an der Heizung zu platzieren und das Gießen einzuschränken.

 

Begonien Zwiebeln vor Staunässe schützen

Begonien benötigen zwar regelmäßige Wassergaben, reagieren aber, wie auch Hyazinthen- oder Narzissenzwiebeln, äußerst empfindlich auf Staunässe. Deshalb empfiehlt es sich, insbesondere bei Topf- und Kübelpflanzen, eine Drainage-Schicht einzubringen. Auch die Blätter und die Blüten mögen es nicht, wenn sie nass werden und sollten deshalb nicht übergossen werden. Während der Blüte benötigen die Pflanzen ausreichend Dünger und sollten alle 14 Tage gedüngt werden.