Nicht lieferbar
Edel-Trauben-Stämmchen 'Phönix'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Edel-Trauben-Stämmchen 'Phönix'

Bestellnummer 41579
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Gelb
Standort Sonne
Eigenschaften Laubabwerfend, Essbar, Veredelt
Boden steinig, durchlässig, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft
Nutzung Nutzpflanze
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Erntezeit September
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Edel-Trauben-Stämmchen 'Phönix'

Fein-süße goldgelbe Muskatellertrauben.
Ideal auch im Kübel auf Balkon und Terrasse, robust und pflegeleicht. Mehltautolerant
Liefergröße: ca. 80 bis 100 cm.

Produktspezifisch

Standort Sonnig und warm. Vorzugsweise in Süd- Südwestlage.

Düngegaben Im Frühjahr beginnend mit Asihum Bio-Universaldünger düngen (Aufwandmengen bitte beachten).

Wassergaben Die Pflanzerde stets leicht feucht halten. Bei einer Kübelbepflanzung sollte der Kübel Abflusslöcher für überschüssiges Wasser haben.

Schnitt Im Frühjahr stark, d.h. mindestens um die Hälfte zurückschneiden.

Winter Winterhart, das Pflanzgefäß geschützt und etwas höher stellen, z.B. auf Styropor und ummanteln, damit der Frost nicht ungehindert in den Wurzelbereich eindringen und ihn ausfrieren kann. Bei offenem Wetter gelegentlich gießen.

Tipp Die Rebe so weit in die Pflanzerde setzen, daß die Veredlung oberirdisch verbleibt. Der Austrieb der Reben erfolgt erst Ende April/Anfang bis Mitte Mai. Boden: tiefgründig und nährstoffreich am besten bei der Pflanzung gute Gärtner- bzw. Kübelpflanzenerde und etwas Kies untermischen.

Wuchs Stämmchen. Je nach gewünschter Wuchsform/Wuchshöhe ein Rankgitter anbringen.

Frucht Goldgelb. Erntezeit: ab Mitte September.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel