SPARPREIS
Derzeit vergriffen
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger im Sparset Citrus triptera - Bestellnummer 4435203

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Grün, Gelb, Orange
Blütezeit April, Mai
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar, Laubabwerfend, Duftend
Boden neutral, sauer, kalkhaltig
Schnitt möglich
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 200 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Cocktails, Desserts, Konfitüren, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca.100 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Erntezeit September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Bergzitrone und Asihum Bio Universaldünger – Die winterhärteste Zitrone mit Wachstumsturbo im Sparset

In diesem Sparset enthalten sind zwei Exemplare der winterharten Bergzitrone und der optimal abgestimmte Asihum Bio Universaldünger (2 kg) für ein gesundes und kraftvolles Wachstum Ihres neuen Gartenschatzes.

Winterharte Bergzitrone – Herrlich duftende und lange haltbare Zitronen im Eigenanbau

Die winterharte Bergzitrone (botanisch: Citrus triptera) gilt als die winterhärteste aller Zitronensorten. Je älter die Bergzitrone ist, desto winterhärter wird sie und verträgt Temperaturen von bis zu -20 °C! Die im Winter reifende Bergzitrone produziert herrlich duftende Früchte, die nicht nur für den Verzehr geeignet sind, sondern auch optimal als Duftspender oder Dekogegenstände genutzt werden können. Die Früchte der auch als Bitterzitrone, Bitterorange oder dreiblättrige Orange bekannten Nutzpflanze können sowohl frisch verzehrt, als auch kreativ in Ihrer Küche verarbeitet werden. Dank der reichhaltigen Ernte stehen Ihnen stets genug Zitronen für z.B. Marmeladen oder Konfitüren zur Verfügung. Die Zitronen lassen sich auch problemlos wochenlang lagern, ohne ihr fantastisch bitteres Aroma zu verlieren. Die Bergzitrone kann als Freilandpflanze, aber auch im Kübel kultiviert werden. Die Bergzitrone ist auch einzeln erhältlich.

Universaldünger Asihum Bio – Für ein starkes und gesundes Wachstum auf Bio-Basis

Der Asihum Bio Universaldünger ist die Grundlage für ein starkes und gesundes Wachstum Ihrer Bergzitrone. Der organisch-mineralische NPK-Dünger wurde speziell für den Bioanbau von Gemüse, Obst, Beeren, Kräuter und Gewürzpflanzen entwickelt und unterstützt Ihre Gartenschätze auf Bio-Basis. Der Packungsinhalt beträgt 2 kg. Der Asihum Bio Universaldünger ist auch einzeln erhältlich. Hinweise zur genauen Zusammensetzung, der sachgerechten Anwendung und Lagerung sowie zu Sicherheitshinweisen finden Sie auf der Produktseite.

Winterharte Bergzitrone – Tipps und Tricks

Die winterharte Bergzitrone bevorzugt einen sonnigen Standort und einen sauren, neutralen und kalkhaltigen Boden, der einen pH-Wert von 7 nicht übersteigen sollte. Einpflanzen können Sie die Bergzitrone zwischen März und November. Achten Sie dabei auf einen Pflanzabstand von etwa 100 cm, denn die Nutzpflanze benötigt ausreichend Licht und Platz zur Entfaltung. Die Wuchshöhe beträgt unter optimalen Bedingungen bis zu 200 cm. Die laubabwerfende Bergzitrone hat einen mittleren Wasserbedarf und sollte ausreichend feucht gehalten werden. Vermeiden Sie jedoch Staunässe. Aufgrund des höheren Nährstoffbedarfs muss die Pflanze regelmäßig gedüngt werden. Besonders gut geeignet ist hierfür der im Sparset enthaltende Asihum Bio Universaldünger. Wir empfehlen die Dosierungsempfehlungen zu befolgen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. In ihrer Blüte steht die Bergzitrone zwischen April und Mai. Je nach Pflanzzeit können Sie zwischen September und Oktober zur Ernte schreiten. Ein Schnitt der aufrecht wachsenden Pflanze ist möglich. Die Bergzitrone ist winterhart. In den ersten Jahren empfehlen wir jedoch einen Schutz der Pflanze, da die Winterhärte noch nicht voll ausgebildet ist. Je älter die Bergzitrone wird, desto winterhärter wird sie und kann Temperaturen von bis zu -20 °C überstehen. Das macht sie zur winterhärtesten Zitronensorte.

Weitere Informationen

  • Winterhärteste Zitronensorte
  • Herrlich duftende und lang haltbare Früchte
  • Asihum Bio Universaldünger inklusive
  • Lieferumfang: 2x Bergzitrone, 1x Asihum Bio Universaldünger (2 kg)
  • Containerqualität
  • Lieferhöhe ca. 30 – 40 cm
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch