Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Echter Granatapfel
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Echter Granatapfel

Punica granatum - Bestellnummer 68577

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Rot
Blütezeit Mai, Juni, Juli, August
Standort Halbschatten, Sonne
Boden durchlässig
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe bis 200 cm
Winterhärte Überwinterung im Haus
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Erntezeit September, Oktober, November, Dezember

Echter Granatapfel

Diese sehr alte Kulturpflanze ist sowohl wegen ihrer saftigen Früchte als auch wegen ihrer Blütenpracht sehr begehrt. Der Granatapfel ist sehr pflegeleicht und dekorativ. Er trägt von Mai bis August rote Blüten, aus denen sich ab August leuchtend rote Früchte entwickeln. Die Pflanze liebt einen sonnigen Standort. Dem Granatapfel werden in der jüngeren Vergangenheit wundersame Heilwirkungen nachgesagt. So soll er Herz-Kreislauf-Beschwerden lindern, den Blutdruck senken und sogar antientzündlich wirken. Überwinterung bei 5°C bis 10°C an einem hellen Standort. Wuchshöhe ca. 2 m. Starke Container-Pflanzen, ca. 30-40 cm hoch.

Produktspezifisch

Standort Sonnig, warm und geschützt         

Boden Durchlässige Blumen- bzw. Gartenerde                               

Düngegaben Wöchentlich von März bis Ende Juli mit einem Dünger für Obstgehölze. Auch Bio-Dünger (701.16) kann Einsatz finden (bitte Aufwandmengen beachten)                          

Wassergaben Dem Bedarf und der Witterung angemessen                             

Höhe Eine Wuchshöhe von ca. 2 m kann erwartet werden                      

Wuchs Strauchförmiges Bäumchen, welches oftmals eine Bedornung zeigt       

Laub Die ledrigen Blätter sind lanzettenförmig                             

Blüte Rot (zwittrig)                     

Blütezeit Mai bis August, Erste Blüten- bzw. Fruchtbildung nach dem 3. bis 4. Standjahr       

Frucht Etwa ab August entwickelt sich die Frucht. Sie ist apfelähnlich, anfangs grün und später rot          

Erntezeit September bis Dezember             

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch