Nicht lieferbar
'Steiner's VIOLETTA' Purpurspargel
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

'Steiner's VIOLETTA' Purpurspargel

Bestellnummer 41012
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Lila
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden humos, Sandig, lehmig
Pflanztiefe ca. 30 cm
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 40 cm
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand Wurzelware
Erntezeit Mai, Juni
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April
Purpurspargel 'Steiner`s VIOLETTA'

Für knackig, fruchtigen Spargelsalat. Dieser kräftig violette Spargel mit seinen fruchtigen, superzarten Stangen ist roh und gekocht ein Genuss! Für raffinierte Vorspeisen oder als besonderes Frühlingsgemüse. Sehr dekoratives Sommerlaub mit dunklen, langen Spargeltrieben. Mit ausführlicher Kulturanleitung.

Produktspezifisch

Standort Sonnig und windgeschützt.

Düngegaben Nach der Ernte düngen und ggf. die Mulchschicht erneuern.

Wassergaben Nach dem Einpflanzen reichlich gießen und den Pflanzboden immer ausreichend feucht halten. Um die Feuchtigkeit im Boden zu binden und auch den Unkrautwuchs zu mindern, hilft eine ausdauernde Mulchschicht.

Schnitt In den ersten beiden Jahren lässt man die Pflanzen einfach wachsen und entfernt nur abgestorbenes Laub. Im 3. Standjahr kann dann geerntet werden, wobei man nach der Ernte im Spätherbst die welken Triebe handbreit über dem Boden abschneidet.

Winter Winterhart.

Tipp Bei der Pflanzung muss der Purpurspargel nicht angehäufelt werden. Zunächst wird der Pflanzgraben angelegt (ca. 30 cm Tiefe und etwa 60 cm Breite). Danach den Boden gründlich auflockern und eine Schicht aus Kompost und Sand einarbeiten. Anschließend werden die Jungpflanzen in einem Abstand von ca. 40 cm mit ausgebreiteten Wurzeln auf den Boden gelegt und mit lockerer Beeterde wieder abgedeckt. Die Wurzelköpfe müssen 10 bis 15 cm tief liegen und unbedingt mit Erde bedeckt sein. Boden: sandig bis sandig/lehmig, humos.

Frucht Für die Ernte den Spargel bodennah abschneiden, sobald er eine Höhe von ca. 20 bis 30 cm erreicht hat. Erntezeit: Mai bis ca. Ende Juni.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.