Nicht lieferbar
Topinambur, 10 Knollen
Topinambur, 10 Knollen
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Topinambur, 10 Knollen

Bestellnummer 66613
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Gelb
Standort Halbschatten, Sonne, Schatten
Eigenschaften Essbar
Boden normal
Pflanztiefe ca. 10 cm
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe etwa 350 cm
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 30 bis 35 cm
Erntezeit September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai

Topinambur, 10 Knollen

Vieles, was wir essen, macht uns dick und krank. Die Diätkartoffel Topinambur ist schmackhaft und gesund. Hervorzuheben ist ihr hoher Gehalt an Inulin (bis 16%). Inulin wird unter Einwirkung von Enzymen und Säuren in eine speziell für Diabetiker verträgliche Zuckerform umgewandelt. Darüber hinaus ist Topinambur ein wichtiger Mineralstofflieferant und natürlicher Appetitzügler. Sie verleiht Salaten, Aufläufen und Suppen ein feines, nussiges Aroma. Ernte: Pro Pflanze ca. 2 bis 3,5 kg Knollen. Wuchshöhe: bis zu 3,50 m. Knollen frosthart. Blüte ähnlich wie eine Sonnenblume. Inklusive Anbau- und Pflegeanleitung. Geliefert wird je 1 Packung mit 10 Knollen.

Produktspezifisch

Standort Keine besonderen Ansprüche.

Düngegaben Ein- bis zweimal 20 g Volldünger pro qm, jeweils vor dem Anhäufeln.

Tipp Topinambur, in Zitronenwasser gekocht, behalten ihr weißes Fruchtfleisch. Boden: ein guter Gartenboden ist völlig ausreichend.

Wuchs Buschig bis zu 3,50 m Höhe.

Blüte Ähnlich einer Sonnenblume. Blütezeit: ab August bis in den Herbst hinein.

Frucht Kartoffelähnliche Knollen mit feinnussigem Aroma (auch für Diabeker geeignet). Die Knollen sind frosthart. Ernte: von Herbst bis Frühjahr möglich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel