Purrsian Blue, Nepeta
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Purrsian Blue, Nepeta Bestellnummer 17003

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 3 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 Pflanze(n) (3,33 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Blau
Standort Sonne
Eigenschaften Duftend, Trockenheitsverträglich
Nutzung Zierpflanze
Düngung im Frühjahr
Tierfreundschaft Bienenfreundlich, Schmetterlingsfreundlich
Standplatz Freilandpflanze, Steingarten
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Purrsian Blue – Blühfreudige blaue Blütenstaude

Die Katzenminze Purrsian Blue gehört zu den blühfreudigsten Katzenminzen, die Sie finden können. Das beeindruckende Farbspiel aus blauen Blüten und dem frischgrünen Laub macht die Katzenminze Purrsian Blue zu einem echten Hingucker, der sowohl als alleinstehende Blütenstaude aber auch als komplementäre Beetpflanze funktioniert. Auch Ihren Steingarten oder Ihre Rosensträucher können Sie mit der Purrsian Blue veredeln und Ihrem Garten auf diese Weise ein besonders schönes Ambiente verleihen.

Katzenminze Purrsian Blue - Kugelwuchs und frisch minziger Duft

Die Katzenminze Purrsian Blue wächst kugelig rund und sorgt dabei für einen angenehm frischen minzigen Duft in Ihrem Garten. Der dezente Duft lockt wichtige Nützlinge wie Bienen und Schmetterlinge an und sorgt auf diese Weise für ein gesundes Ökosystem.

 

Purrsian Blue – Anwuchs und Pflegetipps

Die mehrjährige Purrsian Blue verträgt trockene Phasen recht gut und ist für Einsteiger geeignet. Über einen sonnigen bis halbschattigen Standort freut sich die Katzenminze und belohnt ihren Besitzer mit einem dichten und kugelrunden Wuchs. Wenn Sie nach der Blüte einen Rückschnitt vornehmen, wird die Katzenminze Purrsian Blue erneut durchtreiben und blühen. Für eine optimale Entwicklung empfehlen wir eine Düngephase von März bis April. Die Einpflanzung können Sie von März bis November vornehmen.

Produktspezifisch

Standort: sonnig und warm, auch halbschattig möglich

Boden: ein normaler, durchlässiger und lockerer Gartenboden zeigt sich ausreichend -feuchte Böden vermeiden

Düngegaben: im Frühjahr mit Asihum Gartendünger für Blüh- und Zierpflanzen düngen

Wassergaben: der Wasserbedarf ist relativ gering, vorübergehende Trockenheit wird gut vertragen

Höhe: ca. 30 - 40 cm

Blüte: blau

Platzbedarf: ca. 6 Pflanzen pro qm2

Blütezeit: Mai bis September

Schnitt: ein Rückschnitt erfolgt nach der ersten Blüte, die Pflanzen werden erneut durchtreiben und nochmals blühen, im Herbst nur die verwelkten Blütenstände abschneiden, erst im zeitigen Frühjahr wird die Pflanze bodennah zurückgeschnitten

Winter: winterhart

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch