Blaues Eisenkraut
Blaues Eisenkraut
Blaues Eisenkraut
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Blaues Eisenkraut Verbena bonariensis - Bestellnummer 10482

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 3 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 Pflanze(n) (2,99 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Ausgezeichnet! 20% auf Pflanzen und Zubehör mit Gutscheincode 992621 sparen! (Mindestbestellwert 100 €. Gültig bis 04.10.2020. Bücher und Geschenkgutscheine ausgenommen)
Farben Blau
Blütezeit Juli, August, September, Oktober
Standort Sonne
Boden normal, durchlässig
Schnitt Schnittblume
Wasserbedarf hoch
Wuchshöhe ca. 120 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Düngung schwache Düngung
Tierfreundschaft Bienenfreundlich

Blaues Eisenkraut

Hochwüchsige Staude mit herrlicher Blütenfülle. Endloses Blütenmeer für Vorgärten, Wiesen und Beete.

Bienenfreundlich.

 

Produktspezifisch

Standort Sonnig und möglichst windgeschützt 

Boden Ein durchlässiger, normaler Gartenboden zeigt sich ausreichend. Leichte Sandböden mit Kompost, schwere Böden mit Splitt und/oder Sand aufbessern 

Düngegaben Nicht zwingend nötig, vor der Blüte freut sich die Pflanze jedoch über eine leichte Kompostgabe. Alternativ kann etwas Asihum Gartendünger verabreicht werden 

Wassergaben Regelmäßig und ausreichend wässern, vorzugsweise in den Morgenstunden. Nicht über die Blätter und Blüten gießen, sowohl Trockenheit als auch Staunässe vermeiden 

Höhe ca. 120 cm 

Breite 30 bis 40 cm 

Wuchs aufrecht 

Blüte blau/violett 

Blütezeit Juli bis Oktober 

Schnitt Im Herbst bodennah zurückschneiden 

Winter Mit einer dicken Laubschicht und Tannenreisig oder Stroh abdecken

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch