Rose Zepeti, Stammrose
Rose Zepeti, Stammrose
Rose Zepeti, Stammrose
Rose Zepeti, Stammrose
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Rose Zepeti, Stammrose Rosa x Hybridia 'Zepeti®' var. Meibenbino - Bestellnummer 22011

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot
Blütezeit Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort Sonne
Eigenschaften Pflegeleicht, Schnittblume, Hitzetolerant
Boden mittelschwer
Schnitt im Frühjahr
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Kugelformig
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung im Frühjahr
Lieferzustand Wurzelware
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze, Solitärpflanze

Stammrose Zepeti – Die fantastischste Rose aller Zeiten

Die Stammrose Zepeti ist außergewöhnlich. In ihrer atemberaubenden Optik, in ihrer unerreichten Blühfähigkeit, in ihrer besonderen Verträglichkeit, in ihrer französischen Herkunft und in ihrer robusten Beständigkeit. Die Stammrose Zepeti ist die herausragendste Rosenzüchtung nicht nur diesen Jahres, sondern wohl auch aller Zeiten. Ob Sie die Stammrose Zepeti im Gartenbeet oder im Topf pflanzen: So eine fantastische Rose haben Sie noch nie gesehen!

Die Optik der Stammrose Zepeti – Sie werden sich verlieben!

Die Stammrose Zepeti wirbt mit ihrem Aussehen um Ihr Herz. Die vielen schönen Blüten der Stammrose Zepeti erstrahlen in einem leuchtenden Rot und lassen Ihr Gärtnerherz nicht nur höher, sondern auch schneller schlagen. Die Blätter der Stammrose Zepeti glitzern und glänzen dabei in einem tiefen Dunkelgrün, sodass eine bezaubernde Optik entsteht, die sogar gestandene Gärtnerprofis zweifeln lässt, ob es sich bei der Stammrose Zepeti nicht doch um eine ordinäre Kunstblume handelt. In keinster Weise! Die Stammrose Zepeti ist ein absolutes Kunstwerk! Besonders im Zusammenspiel mit kleinen Sträuchern oder Stauden wird Sie die Rose Zepeti auch aufgrund ihres kompakten Wuchses verzaubern.

Die Pflege der Stammrose Zepeti – Noch nie war eine Rose so pflegeleicht!

Klassische Rosenkrankheiten wie Flecken oder Rost? Gehören der Vergangenheit an! Auch auf chemische Helfer können Sie in Zukunft verzichten. Die Stammrose Zepeti ist äußerst widerstandsfähig gegenüber den typischen Pilzkrankheiten wie echtem Mehltau, Sternrußtau und Rosenrost. Auch hohe Temperaturen oder Kälte in Form von Frost kann der Stammrose Zepeti nichts anhaben. Selbst die mit der Zeit typischerweise verblühenden Blüten sind dank ihrer helleren Farbausprägung ein toller Blickfang und müssen während der Saison nicht entfernt werden.

Die Herkunft der Stammrose Zepeti – Innovation dank französischer Tradition

Die Stammrose Zepeti ist der nächste große Wurf der legendären und erfolgreichen französischen Rosenzüchterfamilie Meilland. Die Stammrose Zepeti ist eine optimierte Hybridzüchtung aus der endlos blühenden Zwergrose und einer außergewöhnlich resistenten Knock Out® Rose. Diese neuartige Kreuzung ist die perfekte Mischung für alle, die sich schon immer eine einfach zu pflegende und gleichzeitig bezaubernde Rose für den eigenen Garten, die Terrasse oder den Balkon gewünscht haben, aber sich nie an die Pflege von Rosengewächsen herangetraut haben. Worauf warten Sie?

Grundsätzliche Pflegetipps – Damit Sie lange Freude an der Stammrose Zepeti haben

Es gibt nur wenige grundsätzliche Ratschläge, die Sie befolgen sollten, damit Sie lange Freude an der Stammrose Zepeti haben. Wenn Sie die Stammrose Zepeti ausschließlich in den Morgenstunden wässern, nasses Blattwerk und natürlich Staunässe vermeiden, dann werden Sie lange Freude an dieser Rose haben und Ihre Zeit vor allem zum Genießen dieser prächtigen Stammrose nutzen können. Als Düngemittel reicht der Stammrose Zepeti im Frühjahr bereits einfacher Dung oder normaler Rosendünger. Den Dünger sollten Sie dem Erdboden beimischen, wenn die ersten Knospen der Rose zu sehen sind. Eine Drainageschicht ist jedoch unbedingt erforderlich für ein langes Leben der Stammrose Zepeti.

Rose Zepeti - Wissenswertes auf einen Blick

  • Hybride aus Zwergrose und resistenter Knock Out® Rose
  • leuchtend rote Blüten
  • glitzernde und glänzende Blätter in einem tiefen Dunkelgrün
  • pflegeleicht und robust gegen Rosenkrankheiten
  • gezüchtet von der renommierten Rosenzüchterfamilie Meilland aus Frankreich
Produktspezifisch

Standort: sonnig bis halbschattig

Boden: durchlässig, locker und nährstoffreich, am besten in spezielle Rosenerde pflanzen

Düngegaben: einmal im Frühjahr mit Asihum-Gartendünger

Wassergaben: vorzugsweise morgens gießen, Staunässe darf nicht entstehen - eine Drainageschicht ist daher ratsam

Höhe: ca. 60 - 70 cm

Wuchs: Stamm, kompakt

Blüte: rot; verblühte Blüten müssen nicht unbedingt entfernt werden, im Abblühen werden sie zwar etwas heller, sehen aber immer noch hübsch aus. Erst wenn die Rose komplett abgeblüht ist, können die verwelkten Blüten entfernt werden.

Laub: dunkelgrün

Blütezeit: April/Mai bis in den Herbst hinein

Schnitt: ein Rückschnitt wird im zeitigen Frühjahr (Februar/März) vorgenommen

Winter: winterhart, etwas Tannenreisig als Winterschutz über den Wurzelballen anhäufeln

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch