SPARPREIS
Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor
Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor
Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor
Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor
Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Set-Angebot 12 Stauden: 6 Waldsteinie + 6 Vinca Minor Bestellnummer 10271

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 12 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

-17%
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
12 Pflanze(n) (1,65 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Gelb, Blau
Blütezeit April, Mai
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Immergrün, Giftig
Boden humos, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf hoch
Wuchshöhe ca. 10-15 cm
Winterhärte winterhart
Wuchsform Bodendeckend
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 30 bis 35 cm
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Standplatz Freilandpflanze, Grabgestaltung
Pflanzmonat Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

12er Staudenset - Das ultimative Sparset für Freunde immergrüner Bodendeckerstauden

Dieses 12er Staudenset, bestehend aus 6x Waldsteinie und 6x Vinca Minor ist eine sorgfältig ausgewählte Mischung an immergrünen Bodendeckerstauden, die auch an schattigen Standorten prächtig gedeihen können. Denn welcher Gärtner kennt es nicht? Die optimal gelegenen Gartenbereiche sind recht einfach bepflanzt und gepflegt und tauchen den Garten mit Leichtigkeit in schönste Farben. Aber sobald es an schattige Orte geht, kann das Gärtnern zur Herausforderung werden. An dieser Stelle kommen gerne die beliebten immergrünen Bodendeckerstauden ins Spiel.

Waldsteinie – Ein leuchtend gelber Teppich für Ihren Garten

Die Waldsteinie, auch „Dreiblatt Golderdbeere“ genannt, ist ein absoluter Hingucker für die schattigen Ecken Ihres Gartens und bezaubert Sie dank Ihrer Schalenblüten mit einen leuchtend gelben Teppich in von Sonneneinstrahlung weniger begünstigten Lagen. Besonders ihr Farbspiel mit ihrem kräftigen grünen Laub sorgt für einen tollen Anblick. Das Laub ist auch in den kalten Wintermonaten ein beeindruckender Blickfänger, denn es erstrahlt das ganze Jahr in einem saftigen Grün. Wenn Sie die Waldsteinie mit Blüh- und Ziergehölzen kombinieren, entwickelt Sie einen zusätzlichen und besonderen Charme. Die Waldsteinie ist robust, ausdauernd und leicht zu pflegen.

Vinca Minor – Blaublütig und kleinblättrig

Die immergrüne Bodendeckerstaude Vinca Minor ist die perfekte Ergänzung zur Waldsteinie. Ebenso robust, ausdauernd und pflegeleicht wie ihre „gelbe Schwester“ belohnt sie ihren Besitzer mit einer reichhaltigen violett-blauen Schalenblüte und das ebenfalls in tendenziell schattigen Lagen. Die Kombination von Vinca Minor und Waldsteinie sorgt für ein fantastisches Farbspiel. Bis in den Sommer/Frühherbst hinein können Sie sich sogar an einer andauernden Nachblüte erfreuen. Die Vinca Minor ist eine kleinblättrige Staude und wächst besonders dicht, sodass es Unkraut schwer haben wird zu wachsen.

 

Waldsteinie und Vinca Minor – Anwuchs und Pflegetipps

Die Waldsteinie erreicht im optimalen Fall eine Wuchshöhe von bis zu 15 cm und eine Wuchsbreite von bis zu 60 cm bei einem Zuwachs von 10 bis 15 cm pro Jahr. Die Waldsteinie bevorzugt einen gut durchlässigen, humosen und feuchten Boden. Die Waldsteinie ist winterhart und wünscht sich einen schattigen bis halbschattigen Ort. Kurze Trockenphasen meistert die Waldsteinie ohne Probleme. Vermeiden Sie beim zwischenzeitlichen Wässern jedoch unbedingt Staunässe, denn dies mag die Waldsteinie nicht. Staunässe äußert sich in einer dunklen bis bräunlichen Verfärbung. Beachten Sie bitte, dass die Waldsteinie im Herbst einen attraktiven bräunlich-roten Farbton annimmt. Dies gehört wiederum zum natürlichen Entwicklungsprozess dieser immergrünen Bodendeckerstaude. Die ebenfalls winterharte Vinca Minor wächst bis zu 15 cm in die Höhe und bis zu 30 cm in die Breite. Der Zuwachs kann im Jahr ebenfalls bis zu 15 cm betragen. Die Vinca Minor ist zwar pflegeleicht und gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten prächtig, jedoch sollte der Boden gut durchlässig und humos sein, damit die immergrüne Bodendeckerstaude ihr volles Potenzial entfalten kann. Die Hauptblütezeit findet von April bis Mai statt, an der Nachblüte können Sie sich jedoch bis in den September erfreuen. Sowohl die Waldsteinie als auch die Vinca Minor können bei Bedarf problemlos zurückgeschnitten werden. Beide immergrüne Bodendeckerstauden benötigen für gewöhnlich keinen Dünger.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch