Herbstbrombeere 'Reuben®'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Herbstbrombeere 'Reuben®'

Sambucus - Bestellnummer 40328

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Schwarz
Blütezeit Juni
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Laubabwerfend, Selbstfruchtend
Boden humos, durchlässig
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 200 cm
Winterhärte winterhart
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 100 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand 12 cm Topf
Erntezeit August, September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Herbstbrombeere 'Reuben®'

Diese Brombeerzüchtung fruchtet an dem einjährigen Holz.
Das bedeutet, dass die Ruten nicht mehr sortiert werden müssen.
Nach der Ernte alle Ruten bodennah abschneiden und ab Ende August bis Ende Oktober des folgenden Jahres ernten Sie wieder große, feste, saftige und aromatische Früchte.
Widerstandsfähig gegen Krankheiten.
Wir liefern starke Pflanzen im 12 cm Topf.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig.

Boden Durchlässig und humos.

Düngegaben Im Frühjahr einen Dünger für Beerenobstgehölze geben.

Wassergaben Nach Bedarf und Witterung.

Wuchs Aufrecht, kompakt.

Blüte Weiß. Blütezeit: Juni.

Frucht Groß, fest und saftig.

Ernte Ab Ende August bis Ende Oktobermöglich. Die Frucht ist reif, wenn sie sich leicht pflücken läßt. Diese Brombeere reift nach dem Pflücken nicht nach.

Schnitt Da die Brombeere am einjährigen Holz fruchtet, gestaltet sich der Rückschnitt völlig problemlos. Im Herbst, nach der letzten Ernte, die Ruten einfach bodennah abschneiden.

Winter Winterhart.

 

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch