Duft-Rosmarin auf Stamm
Duft-Rosmarin auf Stamm
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Duft-Rosmarin auf Stamm

Bestellnummer 65927

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Lieferung ab Ende März

Wie kommt es zum Lieferzeitraum?

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Lila
Blütezeit Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Immergrün
Boden normal, durchlässig
Schnitt nötig
Wasserbedarf gering
Wuchshöhe ca. 30 - 35 cm
Winterhärte Überwinterung im Haus
Erntegut für Würzen von Speisen & Getränken, Würzen von Fisch & Fleisch, Pizza&Pasta
Lebensdauer mehrjährig
Düngung keine Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Standplatz Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli

Duft-Rosmarin auf Stamm

Immergrüne, anspruchslose und dekorativ auf einem Stamm veredelte Gewürz- und Schmuckpflanze mit starkem Duft.
Bildet dauerhaft und reichlich, viele hellblaue, zarte Blüten.
Stammhöhe ca. 30-35 cm.

Extra starke Containerpflanze.

Produktspezifisch

Standort Sonnig, auch halbschattig möglich.

Boden mager und durchlässig. Die Blumenerde mit etwas Sand mischen.

Düngegaben Im Allgemeinen nicht nötig (ggf. Bio-Dünger 70107).

Wassergaben Nur mäßig gießen.

Blüte Hellblau. Blütezeit: Juni bis November.

Schnitt Die Pflanze sollte, je nach Wuchs, im Herbst oder Frühjahr einen Rückschnitt (Verjüngungsschnitt) erhalten. Die Blütenbildung der zurückgeschnittenen Triebe bleibt zwar zur nächsten Blütezeit aus, jedoch vermeidet man ein Verwuchern und behält die Krone in Form.

Winter Nicht winterhart, ein kühles Winterquartier um +10 °C ist wichtig. Bei einer warmen Überwinterung bilden sich im kommenden Jahr keine Blüten. Die Pflanze nur noch sparsam gießen, jedoch nicht völlig austrocknen lassen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch