Säulenobstbaum Zwetsche 'Fruca', zweijährig
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Säulenobstbaum Zwetsche 'Fruca', zweijährig

Bestellnummer 43236

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Blau, Lila
Blütezeit April
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Selbstfruchtend, Laubabwerfend
Boden kalkhaltig, humos, lehmig
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 200 - 250 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 60 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Baumschule mehrjährig
Erntezeit September
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Säulenobstbaum Zwetsche 'Fruca', zweijährig
Genuss auf kleinstem Raum - Schon im nächsten Sommer voller Ertrag!
Kerzengerade und superschlank wachsende Bäume mit aromareichen, sich leicht vom Stein lösenden Früchten.
Geringer Pflegeaufwand. Bequeme Ernte.
Attraktive Frühjahrsblüte.
Attraktive, dunkelblaue Früchte.
Saftiges, gelbes Fruchtfleisch mit bestem Aroma.
Gut steinlösend.
Sehr schnell mit dem Ertrag einsetzend. Reift 14 Tage vor Imperial.
Selbstbefruchtend.
Wir liefern starke Pflanzen im 24 cm Container.

Liefergröße: ca. 100 - 150 cm
Wuchshöhe: ca. 2,5 m
winterhart

Produktspezifisch

Standort sonnig bis halbschattig und geschützt 

Boden humos, lehmig und kalkhaltig 

Düngegaben im Frühjahr einen Dünger für Obstgehölze geben (Aufwandmengen bitte beachten) 

Schnitt durch Schnitt ist die Wuchshöhe selbst zu bestimmen - evtl. Seitentriebe sofort nach Erscheinen auf 2 - 3 Augen (äußere Augen) einkürzen 

Wuchs Schwach, schlank und aufrecht kann mit anderen Sorten als Spalier gezogen werden 

Blüte weiß, 1. Blütenbildung schon nach dem 2. Standjahr möglich. Blütezeit: April 

Frucht mittelspät, dunkelblau mit gelbem Fruchtfleisch - gut steinlösend, Reifezeit: Anfang/Mitte September

Winter winterhart (Baumscheibe mit einer Laubschicht abdecken) 

Hinweis Bei einer Kübelbepflanzung den Kübel etwas geschützt stellen und bei offenem Wetter gelegentlich gießen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch