Hortensie Angelika
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Hortensie Angelika Hydrangea macrophylla - Bestellnummer 41318

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bald wieder auf Lager

Wie kommt es zum Lieferzeitraum?

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rosa, Weiß, Pink
Blütezeit Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Schnittblume, Laubabwerfend
Boden leicht sauer, feucht, nährstoffreich
Wasserbedarf regelmäßig
Wuchshöhe ca. 100 cm
Winterhärte winterhart
Wuchsform Buschig
Nutzung Ziergehölz, Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung im Frühjahr
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze

Gartenhortensie Angelika - Blütenbälle zum Verlieben!

Die Garten- oder Bauernhortensie Angelika beweist mit ihren üppigen Blütenbällen wieder einmal mehr, wie abwechslungsreich die Farbwelt der Gartenhortensien ist. Mit ihren wunderschönen dopellt gefüllten weiß-rosa Blüten mit pinkfarbenem Saum zieht uns diese Hortensie sofort in ihren Bann. Der Kontrast zum frisch grünen Laubwerk verstärkt diese Wirkung nur noch mehr. Mit einer Wuchshöhe von ca. 100 cm lässt sich die Hortensie Angelika bei ausreichender Nährstoffversorgung und genügend Wassergaben auch problemlos in größeren Kübeln halten. Die lateinische Bezeichnung der Hortensie 'Hydrangea' - auf Deutsch Wassergefäß - gibt schon einen Hinweis darauf: Hortensien haben einen ordentlichen Durst. Gerade an heißen Tagen sollten Sie also darauf achten, dass die Gartenhortensie Angelika ausreichend Wasser bekommt. Als Standort bevorzugen Gartenhortensien ein halbschattiges Plätzchen, die Hortensie Angelika kommt aber auch mit einem sonnigen Standort zurecht, sofern sie nicht konstant der prallen Sonne ausgesetzt wird.

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • sehr blühfreudig
  • winterhart
  • auch für Kübel geeignet
  • auf ausreichende Bewässerung achten
  • Wuchshöhe 100 cm bis 130 cm
  • Blüte von Juni bis Oktober
  • Standort halbschattig bis sonnig
Produktspezifisch

Standort: sonnig bis halbschattig

Boden: lockere, humose und nährstoffreiche Gartenerde, die leicht sauer sein sollte. Das Pflanzsubstrat ggf. mit Torf aufbessern bzw. anreichern.

Düngegaben: gedüngt wird im Frühjahr mit einem sauer wirkenden Dünger (Moorbeetdünger oder Rhododendrondünger), wie z.B. Asihum Spezialdünger für Heidelbeeren, Koniferen, Azaleen und Rhododendren.

Wassergaben: nach Bedarf und Witterung. Hortensien dürfen nicht austrocknen. Daher in niederschlagsarmen und heißen Sommern für ausreichende Wassergaben sorgen. Möglichst mit weichem Wasser (Regenwasser) gießen.

Höhe: ca. 100 cm

Wuchs: buschig

Blütezeit: Juni/Juli bis Oktober

Schnitt: welke Blütenstände im Herbst entfernen. Im Frühjahr schwaches und/oder abgestorbenes Holz herausnehmen. Zu lang gewordene Triebe (kopflastige Triebe) können stets bedenkenlos zurückgeschnitten werden.

Winter: winterhart. Den Pflanzboden mit einer dicken Laubschicht oder Reisig abdecken, um den Wurzelstock vor Frost zu schützen. Kübelpflanzen zudem an einen geschützten Ort stellen, z.B. an eine Hauswand und das Pflanzgefäß ummanteln (Gartenvlies oder Jute), damit der Frost nicht ungehindert in den Wurzelbereich eindringen und ihn ausfrieren kann. Bei offenem Wetter gelegentlich gießen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch