Strelitzie
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Strelitzie Strelitzia nicolai - Bestellnummer 6630826

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Sonne
Boden lehmig, durchlässig, nährstoffreich
Schnitt möglich
Wasserbedarf regelmäßig
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Standplatz Zimmerpflanze, Wintergartenpflanze

Strelitzie – Pure Exotik für Ihre Wohlfühloase

Die Strelitzie (botanisch: Strelitzia nicolai) bringt dank ihrer außergewöhnlichen Optik die pure Exotik in Ihre Wohnräume, Ihren Garten oder auf Ihre Terrasse. Die aus Südamerika stammende Baumstrelitzie ähnelt optisch der Paradiesvogelblume und ihre Blätter an die der Bananenpflanze. Dank der wedelartigen Blätter ist die Strelitzie ein absoluter Hingucker, der Sie jeden Tag neu erfreut.

Strelitzie – Tipps und Tricks

Die Strelitzie bevorzugt einen warmen und sonnigen Standort. Der Boden sollte mäßig feucht sowie kiesig bis lehmig sein und ausreichend Nährstoffe bereitstellen. Der Nährstoffbedarf kann auch durch die Gabe von Dünger gedeckt werden. Die Pflanze hat einen hohen Wasserbedarf und sollte ausreichend und regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollte jedoch unbedingt vermieden werden. Die frostempfindliche Strelitzie kann unter optimalen Bedingungen eine Wuchshöhe von bis zu 200 cm erreichen. Die Überwinterung sollte bei Temperaturen zwischen 12 ° Celsius und 14 ° Celsius stattfinden. Ein Schnitt der Strelitzie ist für gewöhnlich nicht notwendig.

Weitere Informationen

  • Exotisches Blattwerk
  • Eignet sich als Zimmerpflanze, für den Wintergarten oder im Sommer als Terrassenpflanze
  • Lieferumfang je Verpackungseinheit (VE): 1 Stück
Produktspezifisch

Standort Ideal ist ein lichtreicher und warmer Standort, ohne Zugluft.
Den Sommer über kann die Pflanze im Freien verbringen.

Boden Bestens geeignet ist hochwertige, kiesig-lehmige und nährstoffreiche Blumen- bzw. Kübelpflanzenerde mit nur geringem Tortanteil.
Vor dem Einpflanzen versieht man das Pflanzgefäß zunächst mit einer Drainageschicht aus Blähton oder feinem Kies, um Staunässe zu verhindern.

Düngegaben Von April bis Oktober alle 3 bis 4 Wochen etwas Flüssigdünger mit dem Gießwasser verabreichen.

Wassergaben Die Strelizie erwartet regelmäßige und ausgewogene Wassergaben. Staunässe darf keinesfalls entstehen. Jedoch darf der Wurzelballen auch nicht austrocknen. Immer erst gießen, wenn die obere Erdschicht gut angetrocknet ist. Vorzugsweise mit weichem, zimmerwarmem Wasser gießen.
Bei trockener Raumluft steigert das gelegentliche Besprühen der Blätter das Wohlbefinden der Strelitzia nicolai.

Blüte Wenn sich die Strelitzia nicolai entscheiden sollte zu blühen, so kann dies einige Jahre dauern.

Schnitt Schnittmaßnahmen sollten nicht erfolgen, da sie der Pflanze nicht sonderlich zuträglich sind. Welke bzw. abgestorbene Blätter hingegen, können natürlich entfernt werden.

Winter Während der Wintermonate freut sich die Pflanze über einen hellen Platz bei etwa +12 bis 14°C, neben gelegentlichen Wassergaben.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch