Tomate Bellandine F1
Tomate Bellandine F1
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Tomate Bellandine F1 Solanum lycopersicum - Bestellnummer 94485

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Rot
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden feucht, humos, locker, nährstoffreich
Wasserbedarf regelmäßig
Wuchshöhe ca. 200 cm
Erntegut für Kochgemüse, Frischverzehr, Fruchtsaft, Pizza & Pasta, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Pflanzabstand ca. 60-80 cm
Lieferzustand Samen
Hersteller Kiepenkerl
Erntezeit August, September, Oktober
Standplatz Gewächshauspflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat Februar, März, April

Tomate Bellandine

Tomate 'Bellandine' F1 - Die Andenhorntomate aus Frankreich

Bei der Tomate 'Bellandine' (botanisch: Solanum lycopersicum) von Kiepenkerl handelt es sich um eine französische Andenhorntomate mit länglichen und spitzen Früchten, deren Gewicht ca. 200 bis 230 Gramm betragen. Charakteristisch für die französische Andenhorntomate 'Bellandine' ist neben der außergewöhnlichen Form der Früchte vor allem das herrliche Tomatenaroma. Die Tomate 'Bellandine' hat ein festes Fruchtfleisch und eignet sich somit nicht nur für den Frischeverzehr, sondern auch ganz besonders zum Grillen und Kochen. Die nächste Grillparty kommt bestimmt! Trumpfen Sie doch einfach mit Ihren eigens angebauten 'Bellandine' Tomaten auf!

Tipps zum Standort, der Aussaat und der Pflege

Die Wuchshöhe der Tomate 'Bellandine' beträgt ca. 180 bis 200 cm und kann sowohl auf dem Balkon, der Terrasse als auch in einem Gewächshaus angepflanzt werden. Wir empfehlen, die Tomatensamen auf einer hellen Fensterbank in einem Topf vorzukultivieren, damit sie optimale Voraussetzungen für die Aussaat zwischen Februar und April vorfinden. Die empfohlene Saattiefe ist nicht besonders tief, es reicht aus, wenn Sie die Samen leicht mit Erde bedecken. An einem sonnigen Standort mit einer Temperatur von ca. 22 bis 25 °C erfolgt die Keimung für gewöhnlich innerhalb von 10 bis 14 Tagen. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein sowie humos und feucht. Ein in die Erde gebrachter Langzeitdünger kann positive Effekte nach sich ziehen. Bei Bedarf können Sie flüssig nachdüngen. Achten Sie auf einen Pflanzabstand von ungefähr 60 x 80 cm. Wenn Sie die Tomaten mit viel Wasser und Nährstoffen versorgen, werden Sie zwischen August und Oktober viele leckere Tomatenfrüchte ernten können. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Tomaten zudem von oben durch Folien, Glas oder einen Überstand vor Regen schützen. So vermindern Sie das Risiko, dass die Tomate 'Bellandine' durch etwaige Erreger Schaden nimmt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch