NEU
Schnittsalat Babyleaf-Salatwiese (Saatband)
Schnittsalat Babyleaf-Salatwiese (Saatband)
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Schnittsalat Babyleaf-Salatwiese (Saatband) Lactuca sativa - Bestellnummer 94496

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden feucht, humos, nährstoffreich
Wasserbedarf regelmäßig
Wuchshöhe ca. 20 cm
Erntegut für Salat
Nutzung Nutzpflanze
Pflanzabstand etwa 15 bis 20 cm
Lieferzustand Saatband
Hersteller Kiepenkerl
Erntezeit Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August

Schnittsalat Babyleaf-Salatwiese - Schnellwachsender Schnittsalat im Saatband

Im Saatband 'Schnittsalat Babyleaf-Salatwiese' von Kiepenkerl finden Sie eine sorgfältig ausgewählte Kombination aus drei aromatischen und raffinierten Schnittsalat Spezialitäten der norditalienischen Küche. Diese Schnittsalatmischung 'Babyleaf-Salatwiese' enthält den typisch italienischen rotblättrigen Radicchio 'Palla Rossa 3', die zarte und aromatische Blattzichorie 'Biondissima di Trieste' sowie den Hirschhornwegerich, der in Italien als "Agretti" oder "Barba die Frati" bekannt ist. Die jungen Blätter dieser Schnittsalate werden wie andere Blattgemüse hauptsächlich in leckeren gemischten Salaten verwendet. Die älteren Blätter eignen sich zum dünsten oder zum blanchieren (2 Minuten in siedendem Salzwasser). Im Anschluss können Sie die Salatblätter dann als Gemüsebeilage verwendet werden. Das Saatband 'Babyleaf Salatwiese' ist auch für die Verwendung in Beeten oder Balkonkästen geeignet. Die Aussaat erfolgt von Ende März bis August und sollte an einem sonnigen Standort mit einem Reihenabstand von ca. 15 bis 20 cm vorgenommen werden. Der Boden sollte nährstoffreich und humos sein. Legen Sie das Saatband in eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche und feuchten Sie es gut an. Bedecken Sie das Saatband nun mit Erde und wässern Sie kräftig nach. Bei einer Temperatur von 12 bis 16 °C keimen die Schnittsalate innerhalb von 8 bis 14 Tagen. Zur Ernte schreiten können Sie von Mitte Mai bis in den Oktober hinein. Beachten Sie bitte, dass Schnittsalate keine Köpfe bilden, sondern lose Blattrosetten. Ab einer Höhe von ca. 20 cm können Sie die Blätter mit einem Messer abschneiden, sodass das Herz der Pflanze erhalten bleibt und zügig nachwachsen kann. Eine Aussaat in Folgesätzen ist empfehlenswert, damit Ihnen immer genügend frischer Salat zur Verfügung steht.

Weitere Informationen

  • Lieferumfang: Der Packungsinhalt reicht für 5 lfd. Meter
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch