Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Brombeeren

(9 Artikel gefunden)

Wer süße Früchte liebt, sollte Brombeeren in den Garten pflanzen. Die einheimischen Sträucher wachsen vielerorts wild an Waldrändern und in der Flur. Die reifen Früchte sind vollaromatisch und eignen sich ausgezeichnet für die Herstellung von Marmelade, Torten und Dessertsoßen. Noch viel besser schmecken die kultivierten Sorten, die zumeist größer und süßer sind als die Wildform. Es gibt sowohl Arten mit Stacheln als auch solche Brombeerpflanzen mit glatten Stielen. Viele Sorten ranken schnell sehr hoch und eignen sich deshalb gut für die Gestaltung von Pergolen und Rosenbögen. Wer gleich mehrere verschiedene Brombeersorten setzt, kommt in den Genuss vieler verschiedener Geschmacksnuancen der feinen Frucht. weiterlesen...


    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 150 cm - 200 cm
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    Arkansas-Säulen-Brombeere Navaho® Summerlong®

    Arkansas-Säulen-Brombeere Navaho® Summerlong®

    ab 7,30 €
    Pflanzeigenschaften
    StandortStandort: Sonne
    WuchsformWuchsform: Ausladend
    40321.jpg

    Purple Raspberry

    ab 8,95 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 200 cm
    StandortStandort: Sonne
    WuchsformWuchsform: Buschig
    40194.jpg

    Dornenlose Buckingham Tayberry®

    ab 5,95 €
    Pflanzeigenschaften
    BlütezeitBlütezeit: Juni, Juli
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    Zwerg Brombeere Lowberry®  Little Black Prince®

    Zwerg Brombeere Lowberry® Little Black Prince®

    ab 14,45 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 150 cm - 200 cm
    BlütezeitBlütezeit: Mai, Juni
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    Dornlose Edelbrombeere Black Bromba® overlay

    Dornlose Edelbrombeere Black Bromba®

    ab 9,00 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 150 cm - 200 cm
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    2 Arkansas-Brombeeren Navaho® Summerlong®+ 1kg Obstdünger - Sparpreis overlay

    2 Arkansas-Brombeeren Navaho® Summerlong®+ 1kg Obstdünger - Sparpreis

    Regulärer Preis: 19,09 €

    Schnäppchen 16,95 €

    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 200 cm
    BlütezeitBlütezeit: Juni
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht, Buschig
    Herbstbrombeere Reuben®

    Herbstbrombeere Reuben®

    ab 10,49 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 150 cm - 200 cm
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    Sparpreis: 4 Himbeeren Rubina Royal® und 4 Brombeeren Black Bromba®

    Sparpreis: 4 Himbeeren Rubina Royal® und 4 Brombeeren Black Bromba®

    Regulärer Preis: 39,92 €

    Schnäppchen 32,00 €

    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 100 cm
    BlütezeitBlütezeit: Juni, Juli
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Buschig
    2 Zwerg-Himbeeren + 2 Zwerg-Brombeeren overlay

    2 Zwerg-Himbeeren + 2 Zwerg-Brombeeren

    35,80 €

    28,90 €

Brombeeren im eigenen Garten

Die Brombeere ist eine sehr weit verbreitete Pflanze, von der es allein im europäischen Raum mehr als 2000 Arten gibt. Als Spreizklimmer erreichen die Brombeersträucher eine Höhe von 0,5 bis etwa 3 Metern. Es ist deshalb sinnvoll, die Sträucher an ein stabiles Spalier zu pflanzen. Es gibt aber auch Sorten, die wie Himbeersträucher aufrecht wachsen und deshalb weniger Platz beanspruchen. Die gefiederten Blätter verbleiben auch im Winter am mehr oder weniger stacheligen Stängel. Brombeersträucher liefern nicht nur schmackhaftes Obst, sondern sie sind auch dekorativ: Im Frühling blühen sie weiß oder rosa. Gerade die ertragreichen Brombeersorten blühen sehr üppig.

Brombeerpflanzen richtig setzen

Brombeerpflanzen lieben stickstoff- und kalkhaltige Böden. Sie gedeihen gut im Halbschatten und in der Sonne und sind unter guten Voraussetzungen extrem vermehrungsfreudig. Neben der Verbreitung durch Samen spielt vor allem das Bilden von Absenkern und Ausläufern eine Rolle bei der Fortpflanzung. Brombeeren können stark wuchern und müssen deshalb regelmäßig geschnitten werden. Das betrifft vor allem die Geiztriebe. Ansonsten bildet sich schnell ein dichtes Gestrüpp. Durch das Schneiden erhöht sich letztendlich auch der Ertrag. Es ist sinnvoll, die Äste, auf denen die Früchte gewachsen sind, nach der Ernte abzuschneiden. Der Pflanzabstand sollte zwischen zwei und drei Meter betragen, denn die Brombeersträucher breiten sich stark aus und benötigen viel Platz. Das Pflanzloch muss so beschaffen sein, dass der vorher sorgfältig gewässerte Wurzelballen ein wenig tiefer liegt als die Erdoberfläche. Wer die Abwechslung liebt, bestückt seinen Garten mit vielen verschiedenen Beerensträuchern und setzt noch Cranberry Pflanzen, Heidel- und Himbeeren dazu.

Brombeersträucher liefern wertvolles Obst

Die blau-schwarzen Brombeeren werden je nach Sorte zwischen Juli und September reif. Das aromatische Obst eignet sich für die Zubereitung von Marmeladen, Gelees und auch als saftiger Kuchenbelag. Außerdem lässt sich aus den Beeren ein delikater Likör herstellen. Es gibt zudem Menschen, die Brombeerwein und Saft selbst machen anstatt ihn fertig zu kaufen. Die Früchte können gut im Tiefkühlfach aufbewahrt werden. Die Blätter der Brombeerpflanzen werden in der Volksmedizin verwendet. Die darin enthaltenen Gerbstoffe, Flavonoide, Isozitronen- und Zitronensäuren sowie das Vitamin C machen die Pflanzenteile pharmakologisch wertvoll. In getrockneter Form helfen die Brombeerblätter gegen Durchfall, bei chronischen Hauterkrankungen und bei Entzündungen im Rachen- und Mundraum. Sie sind online erwerblich.

Bitte warten…