Nicht lieferbar
Karamell Strauch
Karamell Strauch
Karamell Strauch
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Karamell Strauch

Leycesteria formosa - Bestellnummer 31739
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Lila, Weiß
Blütezeit August, September
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Giftig, Laubabwerfend, Duftend
Boden durchlässig, humos, feucht
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart mit Schutz
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Standplatz Solitärpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Karamell Strauch

Diese Pflanze, die ursprünglich aus den Klostergärten des Himalaya stammt, verzaubert Ihren Garten das ganze Jahr:
Vom frühen Frühling bis in den späten Herbst durch das edel-geformte, smaragd-grüne Blattwerk.
Ab August zeigen sich die bis zu 10 cm langen Blütenähren mit purpurvioletten Deckblättern und glockenförmigen, weißen Blütenkelchen.
In seiner schönsten Blütenpracht verwandeln sich dann schon die ersten Blüten in leuchtendrote, nach Karamell duftende Beeren.
Im Winter, auch ohne Blüten und Blätter, hat dieser Zierstrauch durch bizarre Triebe, eine außergewöhnliche Wirkung.

Liefergröße: ca. 50 cm.
Starke Pflanzen im Container.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig.

Düngegaben Im Frühjahr und Frühsommer je eine Kompostgabe geben oder einen Dünger für Ziergehölze einsetzen (Aufwandmengen bitte beachten).

Wassergaben Nach Bedarf und Witterung (Staunässe vermeiden).

Schnitt Durch Schnitt im Frühjahr, vor dem Neuaustrieb, lassen sich Wuchshöhe und Verzweigung regulieren. Zurückgetrocknete Zweige sollten immer eingekürzt werden.

Winter Winterhart, in den ersten Jahren den Pflanzboden mit Tannen- oder Fichtenreisig abdecken.

Tipp Boden: feucht, durchlässig und humos.

Wuchs Laub: grün.

Blüte Blütenähren mit purpurvioletten Blättern und glockenförmigen, weißen Blütenkelchen. Blützezeit: August bis September.

Frucht Nach Karamell duftende Beeren. -nicht zum Verzehr geeignet- !

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel