Hibiskus 'Blue Chiffon®'
Hibiskus 'Blue Chiffon®'
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Hibiskus 'Blue Chiffon®'

Hibiscus syriacus - Bestellnummer 30157

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Blau
Blütezeit Juli, August, September
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Laubabwerfend
Boden durchlässig, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf hoch
Wuchshöhe ca. 2m
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht, Buschig
Nutzung Zierpflanze
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Hibiskus 'Blue Chiffon®'

Hibiskus auch Garteneibisch genannt.
Diese neue Züchtung Chiffon® zeichnet sich durch seine zahlreichen halb- bzw. gefüllten, ca. 10 cm großen Blüten aus.
Die Pflanzen sind sehr pflegeleicht.
Wo immer Sie diese Sträucher in Ihrem Garten pflanzen, es hat immer einen Hauch von Exotik.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig, warm und geschützt.

Düngegaben Im Frühjahr mit Asihum Gartendünger für Blüh- und Zierpflanzen düngen oder Kompost zugeben. Je nach Bodenbeschaffenheit kann im Mai/Juni nachgedüngt werden.

Wassergaben Der Hibiskus zählt zu den durstigen Pflanzen. Bei Trockenheit daher auf regelmäßige und ausreichende Wässerungen achten. Staunässe allerdings vermeiden.

Schnitt Im Frühjahr auslichten; alle 2 bis 3 Jahre. Im Frühjahr, noch vor dem Blattaustrieb, kräftig zurückschneiden.

Winter Winterhart, den Pflanzboden mit einer Mulchschicht oder mit Tannenreisig abdecken.

Tipp Der Hibiskus treibt erst im Monat Mai neu aus, also relativ spät. Boden: durchlässig und nährstoffreich.

Wuchs Strauchig, aufrecht.

Blüte Halbgefüllte, hellblaue Blüten. Blütezeit: Juli bis Oktober möglich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel