NEU
Nicht lieferbar
Schneekönigin 'Diamond Cloud™'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Schneekönigin 'Diamond Cloud™'

Bestellnummer 60715
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Weiß
Blütezeit Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Giftig
Boden durchlässig, normal
Schnitt möglich
Wasserbedarf mittel
Wuchsform Buschig, Hängend
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer einjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Tierfreundschaft Bienenfreundlich, Schmetterlingsfreundlich
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli

Schneekönigin 'Diamond Cloud™'

Diese hängende Schönheit blüht ununterbrochen von Mai bis zum ersten Frost. Ein toller Kontrast zu stehenden Geranien und absolut pflegeleicht.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig und warm. Die Pflanze gedeiht auch im Schatten, bringt dann jedoch weniger Blüten.

Düngegaben Von ca. Mai bis Ende des Sommers alle 2 Wochen Flüssigdünger mit dem Gießwasser verabreichen.

Wassergaben Bei Trockenheit regelmäßig gießen. Die Pflanze verträgt sogar vorübergehende Trockenheit, sollte jedoch nicht völlig ballentrocken stehen. Nasse Füße mag sie überhaupt nicht, daher sollten die Pflanzgefäße Abflusslöcher für überschüssiges Wasser haben.

Schnitt Nicht nötig, aber möglich. Welke Blüten müssen nicht entfernt werden.

Wuchs Buschig, überhängend.

Blüte Weiß.

Blütezeit von Mai bis zum ersten Frost möglich.

Winter Als einjährig und nicht winterhart anzusehen.

Tipp Pflanze ist in allen Teilen für Mensch und Tier giftig! Boden: normale, durchlässige Blumenerde zeigt sich völlig ausreichend. Bei schattigem Standort die Pflanzerde mit groben Anteilen auflockern.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel