Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten können wir Ihre Bestellungen erst ab dem 28.06.2021 wieder entgegennehmen.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schöne Sommertage!
Derzeit vergriffen
Ipomea Marguerite
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Ipomea Marguerite Bestellnummer 66419

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Grün
Standort Halbschatten, Sonne
Boden locker, durchlässig, nährstoffreich
Schnitt möglich
Wasserbedarf mittel
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer einjährig
Lieferzustand 10,5 cm Topf
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Wintergartenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze, Steingarten

Ipomea Marguerite – Eine Zierde für jeden Garten

Die Ipomea Marguerite ist eine Zierde für jeden Kübel oder Blumenkasten, die auch sehr gut mit anderen Beet- und Balkonpflanzen kombinierbar ist. Charakteristisch für diese Hängepflanze sind die bezaubernden, hellgrünen und herzförmigen Blätter. Die Ipomea Marguerite bevorzugt einen halbschattigen bis sonnigen Standort und einen nährstoffreichen sowie durchlässigen Boden. Achten Sie darauf, dass die Ipomea Marguerite windgeschützt steht. Die Ipomea freut sich während der Wachstumszeit über regelmäßige Düngegaben. Mit einer Rankhilfe kann die Marguerite auch als Kletterpflanze gezogen werden. Ein Rückschnitt ist nicht notwendig, allerdings kann die schnittverträgliche Pflanze jederzeit zurückgeschnitten werden.

Weitere Informationen

  • Die Lieferung der Pflanze erfolgt in einem 10,5 cm Topf
Produktspezifisch

Standort: sonnig bis halbschattig und windgeschützt

Boden: durchlässige, lockere und nährstoffreiche Blumen- bzw. Gartenerde verwenden

Düngegaben: während der Wachstumszeit regelmäßig düngen. Bei einer Pflanzung in Kübel alle 2 bis 3 Wochen Flüssigdünger über das Gießwasser verabreichen. Ausgepflanzte Exemplare können z.B. mit Asihum Gartendünger gedüngt werden

Wassergaben: nach Bedarf und Witterung

Wuchshöhe: etwa 100 bis 150 cm möglich

Wuchsbreite: ca. 50cm und mehr möglich

Wuchs: hängend

Schnitt: ein Rückschnitt ist nicht nötig. Bei Bedarf kann die schnittverträgliche Pflanze jedoch jederzeit zurückgeschnitten werden

Winter: nicht winterhart und als einjährig anzusehen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch