Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten können wir Ihre Bestellungen erst ab dem 28.06.2021 wieder entgegennehmen.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schöne Sommertage!
Derzeit vergriffen
U-Form-Sauerkirsche 'Schattenmorelle'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

U-Form-Sauerkirsche 'Schattenmorelle' Bestellnummer 43443

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Grün, Rot
Blütezeit Mai
Standort Sonne
Eigenschaften Laubabwerfend, Selbstfruchtend, Essbar
Boden durchlässig, humos, feucht
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 250 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 60 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Ballenware
Erntezeit Juli
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Sauerkirsche 'Schattenmorelle'

Mehr Ertrag auf kleinster Fläche geht nicht! Die Sauerkirsche Schattenmorelle ist besonders für dekorative Spalierhecken geeignet. Die Schattenmorelle ist aber auch wunderschön und ertragreich im Kübel auf Ihrem Balkon und der Terrasse.

Erlesene Kirschsorte mit leckeren Früchten

Bei der Schattenmorelle handelt es sich um eine erlesene Sauerkirsche mit hohen Erträgen. Ihre Früchte sind groß mit dunkler, braunroter Färbung. Das Fruchtfleisch der Schottenmorelle ist schön weich und saftig mit einem kräftigen Saueraroma. Die Früchte sind gut steinlösend.

Weitere Informationen

  • Späte Blüte
  • Reifezeit: ca. Ende Juli
  • Selbstfruchtend
Produktspezifisch

Standort Sonnig und geschützt.

Düngegaben Im Frühjahr einen Dünger für Obstgehölze geben (Aufwandmengen beachten).

Wassergaben Nach Bedarf und Witterung. Staunässe unbedingt vermeiden.

Schnitt Die Wuchshöhe kann durch Schnitt im Frühjahr selbst bestimmt werden. Sollten sich Seitentriebe an den Schenkeln bilden, dann sofort nach Erscheinen auf 2 – 3 Augen (äußere Augen) abschneiden.

Winter Winterhart, den Boden mulchen.

Tipp Bei der Pflanzung je Schenkel einen Stützstab setzen und, bis sich das Holz gefestigt hat, belassen. Boden: durchlässig, humos, frisch, nicht zu feucht.

Blüte Weiß. Erste Blütenbildung nach dem 2. - 3. Standjahr. Blütezeit: Mai.

Frucht Dunkel mit braunroter Färbung und weichem, saftigem Fruchtfleisch. Reifezeit: ca. Ende Juli.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch