Aprikosen-Kirsche 'Aprikyra®'
Aprikosen-Kirsche 'Aprikyra®'
Aprikosen-Kirsche 'Aprikyra®'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Aprikosen-Kirsche 'Aprikyra®'

Prunus Hybride - Bestellnummer 42113

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot
Blütezeit April
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Laubabwerfend, Selbstfruchtend
Boden durchlässig, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 200 - 300 cm
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Erntezeit Juli
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Aprikosen-Kirsche 'Aprikyra®'
Wenn zwei Früchte sich zu einer Frucht vereinen, ist das ein kleines Naturwunder.
Unsere Züchter haben diese Sensation nach jahrelanger Forschungsarbeit jetzt bei diesen beiden Sorten geschafft!

Aprikose + Kirsche = 'Aprikyra®'
Diese Kreuzung zwischen Aprikose und Kirsche besitzen Früchte, die dunkellila bis rot und rundlich sind.
Die Größe der Früchte liegt zwischen einer Kirsche und einer Aprikose.
Die Früchte werden im Juli reif und die Blüten erscheinen am ein- und zweijährigem Holz.
Diese Sorte ist selbstfruchtbar.
Außerdem bietet die 'Aprikyra®' hohe und gleichmäßige Erträge.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig.

Düngegaben Im Frühjahr einen Dünger für Obstgehölze geben.

Schnitt Nach der Ernte nur auslichten, da die 'Aprikyra®' am ein- und zweijährigen Holz blüht.

Winter Winterhart, die Baumscheibe mulchen.

Tipp Boden: durchlässig und nährstoffreich.

Wuchs Schwach mit dünnen Trieben.

Frucht Dunkellila bis rote, rundliche Frucht mit einem Aroma aus Aprikose und Kirsche. Um einen optimalen Geschmack zu erzielen, ist eine Ausdünnung zu Beginn des Knospenansatzes zweckmäßig. Reifezeit: Mitte bis Ende Juli.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.