Französische Gourmet-Frucht Erdbeere Gariguette-Topfpflanze
Französische Gourmet-Frucht Erdbeere Gariguette-Topfpflanze
Französische Gourmet-Frucht Erdbeere Gariguette-Topfpflanze
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Französische Gourmet-Frucht Erdbeere Gariguette-Topfpflanze

Fragaria - Bestellnummer 44774

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 10 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
10 Stück (1,55 € / 1 Stück)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rot, Weiß
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Selbstfruchtend, Essbar
Boden durchlässig, leicht sauer, humos, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 30 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Erntezeit Mai, Juni
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September

Französische Gourmet-Frucht Erdbeere Gariguette -Topfpflanze

Frühe Sorte.
Delikatesserdbeere aus Frankreich.
Seit vielen Jahren die Lieblingserdbeere der Franzosen.
Reife ab Ende Mai. Ideale Erdbeere zum Frischeverzehr, Kuchen oder für Marmeladen.

Extra stark bewurzelte Qualitäts-Erdbeerpflanzen.

Bevorzugt die Erdbeere ein sonniges Plätzchen oder mag sie es eher schattig? Muss es ein feuchter Boden sein oder eher trocken? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer Erdbeere – Themenwelt .

Produktspezifisch

Standort Vollsonnig und geschützt, auch halbschattig möglich.

Düngegaben Zu Beginn des Neuaustriebes, während der Blüte und nach der Ernte einen Dünger für Erdbeerpflanzen geben.

Wassergaben Nach Bedarf und Witterung. Am besten den Boden mit Laub oder Nadelstreu mulchen. Mulch hält die Feuchtigkeit im Boden. Während der Reifezeit dann eine Mulchschicht aus Stroh anbringen.

Schnitt Nach der Ernte das Laub bis auf die Herzblätter entfernen. Also nur den äußeren Blattkranz abschneiden.

Winter Winterhart, je nach Region, den Boden mit Fichtenreisig abdecken.

Tipp Erdbeeren nur auf ein Beet pflanzen, wo mindestens 1 Jahr lang keine Erdbeeren kultiviert wurden. Erdbeeren immer so einpflanzen, daß sich das Herz der Pflanze in Höhe der Erdoberfläche befindet. Der Boden sollte durchlässig, nährstoffreich, humos, gern schwach sauer sein. Den Boden mit etwas Torf oder Kompost anreichern.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel