Zierapfel-Säule, einjährig
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Zierapfel-Säule, einjährig

Bestellnummer 43548

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Rot
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar, Laubabwerfend
Boden humos, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 2,5m
Winterhärte winterhart mit Schutz
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Fruchtsaft, Marmelade
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 60 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Baumschule einjährig
Erntezeit August, September
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Zierapfel-Säule, einjährig

Die essbaren, kleinen Früchte eignen sich bestens zur Weiterverarbeitung.
Das rote Laub ist eine dekorative Bereicherung.
Die Liefergröße liegt zwischen 60 und 100 cm.

Produktspezifisch

Standort sonnig, warm und windgeschützt

Boden durchlässig, humos und nährstoffreich

Düngegaben im Frühjahr mit Asihum Obstdünger für Obstgehölze düngen

Befruchter als Befruchter eignen sich Kulturapfelsorten, also "herkömmliche" Standard-Apfelsorten

Blüte weiß/rosa bis rot

Blütezeit Mai - erste Blüten- und Fruchtbildung nach dem 2. bis 3. Standjahr

Frucht kleine "Äpfelchen", die sich bestens zur Weiterverarbeitung eignen, wie zu Marmelade, Gelee oder Saft

Hinweis Frisch vom Baum verzehrt sind die kleinen Früchte eher als fest und doch recht herb zu bezeichnen.

Ernte Herbst

Schnitt die Wuchshöhe kann durch Schnitt selbst bestimmt werden - Seitentriebe auf 2 bis 3 Augen (äußere Augen) einkürzen

Winter winterhart (Baumscheibe mit einer Laubschicht abdecken), bei einer Kübelbepflanzung, den Kübel etwas geschützt stellen und bei offenem Wetter gelegentlich gießen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.