Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Markerbsen Vitara Sommer-Markerbse

Pisum sativum

Bestellnummer 90275

Ertragreich, süß und zart. Zum Naschen und Frosten. Für Anbau von Frühjahr bis Herbst. Hochtolerant gegen Mehltau...

Mehr Informationen


  • Bestellung ab sofort möglich
  • Lieferbar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?
Je 1 Verpackungseinheit/en
2,59 €

Verpackungseinheit (VE) enthält: 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. € 5,95 Versand

Vorderseite
Vorderseite Markerbsen Vitara Sommer-Markerbse Markerbsen Vitara Sommer-Markerbse
  • farben Farben: Grün
  • erntezeit_neu Erntezeit: Juni, Juli, August, September
  • lebensdauer Lebensdauer: einjährig
  • eigenschaft_standort Standort: Sonne
  • ground Boden: durchlässig
  • pflanztiefe Pflanztiefe: ca. 5 cm
  • use_for Nutzung: Nutzpflanze
  • standplatz Standplatz: Freilandpflanze
  • fertilized Düngung: schwache Düngung
  • water_need Wasserbedarf: mittel
  • delivery_state Lieferzustand: Samen
  • manufacturer_custom Hersteller: KIEPENKERL
  • planting_month Pflanzmonat: April, Mai, Juni, Juli
  • pflanzeneigenschaften Pflanzeneigenschaften: Essbar
Weitere Informationen und Tipps zum Artikel

Erbsen mitten im Urlaub ernten zu müssen - das ist mit der Sorte Vitara endlich vorbei. Diese Neuzüchtung blüht und fruchtet reichlich, unabhängig von der Tageslänge. Anders als früher werden jetzt Erbsen zu einem Gemüse, dass man wie Bohnen und Salat in der ganzen Saison anbauen kann.

Da Vitara von Natur aus hochtolerant gegen Echten Mehltau ist und die Fusariumwelke (Rasse 1), leidet sie nicht mehr unter den üblichen Pilzkrankheiten, bringt vollen Ertrag mit appetitlich glänzenden, zuckersüßen und zarten, dunkelgrünen Erbsenkörnern. Sie ist mittelfrüh und zum Frischverzehr und Frosten bestens geeignet. Sie erreicht eine Höhe von etwa 60-80 cm. Abgesehen von einer geringen Startdüngung versorgen sich Erbsen als Stickstoffsammler selbst und hinterlassen für nachfolgenden Kulturen einen verbesserten Boden. Sie sind gute Mischkulturpartner. Achtung: Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten sollte man als Nachbarn meiden. Aussaat: April - Juli. Eine Packung reicht für ca. 10 lfd. Meter. Genussreife/Ernte: Juni - September.

Pflanzen sind Individualisten! Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Dieses Produkt bieten wir in unserem Onlineshop für Sie an. Bitte zeigen Sie jedoch Verständnis dafür, daß nicht alle in unserem Onlineshop unterbreiteten Angebote parallel auch in unserem Gartencenter verfügbar bzw. erhältlich sind.


Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?

Markerbsen Vitara Sommer-Markerbse

Ähnliche und Ihre zuletzt aufgerufenen Produkte

Kundenmeinungen

Dieses Produkt wurde noch nicht von Ihnen bewertet.


KIEPENKERL Markerbsen Vitara Sommer-Markerbse 90275.jpg Erbsen mitten im Urlaub ernten zu müssen - das ist mit der Sorte Vitara endlich vorbei. Diese Neuzüchtung blüht und fruchtet reichlich, unabhängig von der Tageslänge. Anders als früher werden jetzt Erbsen zu einem Gemüse, dass man wie Bohnen und Salat in der ganzen Saison anbauen kann.

Da Vitara von Natur aus hochtolerant gegen Echten Mehltau ist und die Fusariumwelke (Rasse 1), leidet sie nicht mehr unter den üblichen Pilzkrankheiten, bringt vollen Ertrag mit appetitlich glänzenden, zuckersüßen und zarten, dunkelgrünen Erbsenkörnern. Sie ist mittelfrüh und zum Frischverzehr und Frosten bestens geeignet. Sie erreicht eine Höhe von etwa 60-80 cm. Abgesehen von einer geringen Startdüngung versorgen sich Erbsen als Stickstoffsammler selbst und hinterlassen für nachfolgenden Kulturen einen verbesserten Boden. Sie sind gute Mischkulturpartner. Achtung: Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten sollte man als Nachbarn meiden. Aussaat: April - Juli. Eine Packung reicht für ca. 10 lfd. Meter. Genussreife/Ernte: Juni - September.

90275 2.59

Bitte warten…