Bio- Edel-Pilzmix 'Shiitake + Kräuterseitling'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Bio- Edel-Pilzmix 'Shiitake + Kräuterseitling'

Bestellnummer 70012

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Packung)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Packung

Bestellung ab sofort möglich

Standort Schatten
Eigenschaften Essbar
Nutzung Nutzpflanze
Pflanzmonat Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Bio-Edel-Pilzmix 'Shiitake + Kräuterseitling'

Bio-Edel-Pilz-Mix. Das Paket für Einsteiger. Kräuterseitling und Shiitakekultur im Set.

Pilzkultur - Mischung aus Kräuterseitling und Shiitake!
Einfach aufstellen und die Ernte genießen!

Wir liefern Fertigkulturen im Karton.
Mit ausführlicher Gebrauchsanleitung.

Produktspezifisch

Standort Anlegen der Kultur - Shiitake: Die Kultur aus dem Karton nehmen und diese mit der Folie auf einen Untersetzer stellen. Die Temperatur zur Fruchtkörperbildung sollte +14°C bis +22°C betragen. Nun abwarten, bis innerhalb der Folie die ersten Fruchtkörper (kleine Knöpfe) zu sehen sind. Erst dann wird die Folie ganz entfernt und die Kultur wieder auf den Untersetzer gestellt. Anschließend die beiliegende Folienhaube komplett täglich zu lüften und bei Bedarf zu befeuchten. Zum Befeuchten einen Haushalssprayer verwenden. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto besser die Kultur. Anlegen der Kultur - Kräuterseitling: Zunächst wird die Kultur aus dem Karton genommen und mit der Folie bei +10°C bis +18°C (Temperatur zur Fruchtkörperbildung) aufgestellt. Dann abwarten, bis sich innerhalb der Folie die ersten kl. Fruchtkörper zeigen (dies kann einige Zeit dauern). Jetzt wird die Folie oben auseinander gezogen, so daß die Folie nur noch die Kultur umschließt. Den oberen, nun offenen Bereich öfter mit einem Haushaltssprayer befeuchten.

Frucht Ernte -Shiitake und Kräuterseitling: Zum Ernten die Pilze vorsichtig herausdrehen. Nur beim ersten Schub werden ca. 70 % des möglichen Ertrages geerntet. Danach wachsen in diesen 1 x Kulturen nur noch vereinzelt Pilze.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.