Nicht lieferbar
Radies 'Eiszapfen'
Radies 'Eiszapfen'
Radies 'Eiszapfen'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Radies 'Eiszapfen'

Raphanus sativus var. sativus - Bestellnummer 90161
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Standort Halbschatten, Sonne
Lebensdauer einjährig
Erntezeit Juni, Juli, August, September, Oktober
Pflanzmonat Mai, Juni, Juli, August
Radies 'Eiszapfen'

Radies Eiszapfen ist ein zartes, langes, schneeweißes Zapfenradieschen für das Freiland. Schmeckt sehr aromatisch. Den Samen flach mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten. Gleichmäßig und reichlich wässern, damit die Radieschen zügig wachsen und nicht pelzig werden. Radieschen sind Kreuzblütler, darum auf den Kulturfolgeplan achten. Wegen der schnellen Wachstumszeit werden Sie gerne als Zwischenkultur angebaut. Gegen Rettichfliegenbefall, deren Maden in die Knollen eindringen, hat sich u. a. das Auflegen eines speziellen Schutznetzes bewährt. Aussaat: Mai-August. Ernte/Genussreife: Juni-Oktober. 1 Portion reicht für 10 lfd. m.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel