Markerbse / Sommer-Markerbsen 'Vitara'
Markerbse / Sommer-Markerbsen 'Vitara'
Markerbse / Sommer-Markerbsen 'Vitara'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Markerbse / Sommer-Markerbsen 'Vitara'

Pisum sativum - Bestellnummer 90275

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden durchlässig
Pflanztiefe ca. 5 cm
Wasserbedarf mittel
Wuchsform Kletternd
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand Samen
Erntezeit Juni, Juli, August, September
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli
Markerbse / Sommer-Markerbsen 'Vitara'

Erbsen mitten im Urlaub ernten zu müssen - das ist mit der Sorte Vitara endlich vorbei. Diese Neuzüchtung blüht und fruchtet reichlich, unabhängig von der Tageslänge. Anders als früher werden jetzt Erbsen zu einem Gemüse, dass man wie Bohnen und Salat in der ganzen Saison anbauen kann.

Da Vitara von Natur aus hochtolerant gegen Echten Mehltau ist und die Fusariumwelke (Rasse 1), leidet sie nicht mehr unter den üblichen Pilzkrankheiten, bringt vollen Ertrag mit appetitlich glänzenden, zuckersüßen und zarten, dunkelgrünen Erbsenkörnern. Sie ist mittelfrüh und zum Frischverzehr und Frosten bestens geeignet. Sie erreicht eine Höhe von etwa 60-80 cm. Abgesehen von einer geringen Startdüngung versorgen sich Erbsen als Stickstoffsammler selbst und hinterlassen für nachfolgenden Kulturen einen verbesserten Boden. Sie sind gute Mischkulturpartner. Achtung: Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten sollte man als Nachbarn meiden. Aussaat: April - Juli. Eine Packung reicht für ca. 10 lfd. Meter. Genussreife/Ernte: Juni - September.

Die Gärtner von Ahrens + Sieberz legen größten Wert auf Qualität und Service! Deshalb kommt bei uns nur zertifiziertes Saatgut, absolut ohne gentechnische Behandlung in die Samentüte! Jede Original-Züchter-Packung wird mit naturgetreuer Farb-Abbildung und ausführlicher Pflanz- und Kulturanleitung geliefert! Wir liefern nur hochkeimfähiges Qualitäts-Saatgut mit Keim Garantie!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.