Derzeit vergriffen
Zauberglöckchen Milky Pink
Zauberglöckchen Milky Pink
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Zauberglöckchen Milky Pink Calibrachoa - Bestellnummer 6677973

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Grün, Gelb, Weiß, Pink
Blütezeit Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort Halbschatten, Sonne
Boden durchlässig, humos
Wasserbedarf hoch
Wuchshöhe ca. 15-30 cm
Wuchsform Buschig, Halbhängend
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer einjährig
Pflanzabstand ca. 30 - 40 cm
Düngung wöchentliche Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Standplatz Balkon, Balkon- & Sommerblumen, Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze

Zauberglöckchen Milky Pink – Einfach zauberhaft!

Das Zauberglöckchen Milky Pink (botanisch: Calibrachoa) ist eine zauberhafte Neuheit unter den Nachtschattengewächsen. Das Bezaubernde am Zauberglöckchen Milky Pink sind die unzähligen pink-weißen Blüten mit ihrer gelben Mitte. Die Farbkombination verbreitet einfach die pure Lebensfreude! So schön kann wirklich nur ein Zauberglöckchen sein. Das sehen übrigens auch wichtige Nützlinge wie Bienen und Schmetterlinge so, denn auch sie werden von dieser Zierpflanze magisch angezogen. Das Zauberglöckchen Milky Pink eignet sich besonders gut für Ampeln und Schalen, aber auch für Balkonkästen und Töpfe.

Zauberglöckchen Milky Pink – Tipps und Tricks

Das Zauberglöckchen Milky Pink bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte nährstoffreich und humos sein. Die Zierpflanze kann ab Mai eingepflanzt werden. Das Zauberglöckchen möchte regelmäßig gegossen werden, vermeiden Sie jedoch unbedingt Staunässe. Eine gute Drainage kann helfen, überschüssiges Wasser ablaufen zu lassen. Um den Nährstoffbedarf des Zauberglöckchens zu decken, empfehlen wir die regelmäßige Gabe von Dünger. Das Zauberglöckchen steht von April bis Oktober in seiner vollen Blüte.

Weitere Informationen

  • Wunderschöne Farbgebung
  • Unzählige Blüten
  • Bezaubert Mensch und Nützlinge zugleich
Produktspezifisch

Standort: sonnig und hell

Boden: durchlässige, humose Blumenerde

Düngegaben: einmal wöchentlich Flüssigdünger (z.B. DUOSTAR 2000 Spezial für Petunien) mit dem Gießwasser verabreichen.

Wassergaben: je nach Witterung auch zweimal täglich mit weichem Gießwasser (Regenwasser) gießen, vorzugsweise in den frühen Morgenstunden und am Abend

Blüte: pink-weiß mit gelber Mitte

Blütezeit: Mai bis in den Frühherbst möglich

Winter: nicht winterhart und als einjährig anzusehen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch