Nicht lieferbar
Kletter-Erdbeere Hummi® 'KletterToni'
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Kletter-Erdbeere Hummi® 'KletterToni' fragaria - Bestellnummer 44290

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Rot, Weiß
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar, Selbstfruchtend
Boden humos, durchlässig, leicht sauer, nährstoffreich
Schnitt nötig
Wasserbedarf mittel
Winterhärte winterhart mit Schutz
Erntegut für Cocktails, Frischverzehr, Marmelade, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Pflanzabstand ca. 40 cm
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Erntezeit Juni, Juli
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Kletter-Erdbeere Hummi® 'KletterToni'

Eine Klettererdbeer-Züchtung, die sich von bisherigen Züchtungen durch eine sehr frühzeitige und reichliche Rankenbildung und Blüte auszeichnet.
Dadurch setzt die Ernte früher ein und der Erntezeitraum im Sommer wird verlängert.
Die kräftigen Ranken, die aufgebunden an Zäunen, Pfählen usw. im Hochsommer blühen, haben einen hohen Ziercharakter und bilden reichlich tiefrote, pralle und aromareiche Früchte.
Vitale und sehr schnell wachsende Pflanze.
Sehr dekorativ im Garten oder als Kübelpflanze auf dem Balkon oder Terrasse.
winterhart.

Lieferung im Topf, volldurchwurzelt und vorgedüngt, perfekt verpackt.

Produktspezifisch

Standort  Sonnig, auch halbschattig möglich.

Düngegaben Gedüngt wird mit Asihum Obstdünger, beginnend im Frühjahr alle 2 bis 3 Wochen.

Wassergaben Den Pflanzboden stets leicht feucht halten.

Schnitt Im Herbst alle Ranken an der Mutterpflanze abschneiden und verbliebene Blüten ausbrechen. Im Frühjahr wird nur trockenes Laub abgeschnitten.

Winter Winterhart. Kübelpflanzen etwas geschützt stellen und darauf achten, daß die Pflanzen nicht ballentrocken stehen, daher bei offenem Wetter unbedingt gießen.

Tipp Boden: locker, durchlässig u. nährstoffreich.

Wuchs Alle Triebe müssen an einer Kletterhilfe angebunden werden. Die Ranken bilden sich erst nach der ersten Blüte, d.h. ab ca. Mitte bis Ende Juni.

Blüte Weiß.

Frucht Rote, aromatische Früchte. Erntezeit: ab Juni bis in den Herbst hinein.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel