Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kirschen

(2 Artikel gefunden)

Wenig Platz im Garten und dennoch die große Obstvielfalt genießen? Mit den Duo Kirschbäumen ist das kein Problem. Zwei perfekt aufeinander abgestimmte Kirschsorten wachsen auf einem einzigen Baum und befruchten sich dabei gegenseitig. Zum Veredeln der Gehölze werden ausschließlich ertragreiche und aromatische Spitzensorten verwendet. Dem Gartenfreund bringt das enorme Vorteile, denn nun ist es möglich, auf kleinem Raum zweierlei Kirschen zu ernten und einmal von der einen und ein anderes Mal wiederum von der anderen Sorte zu naschen. Außerdem ist ein solcher Duo Obstbaum ein echter Blickfang. Nicht nur die Blüten unterscheiden sich mitunter in der Farbe, sondern auch die Früchte. weiterlesen...



    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 200 cm - 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: April
    StandortStandort: Sonne
    WuchsformWuchsform: Buschig
    Süßkirschen-Duo

    Süßkirschen-Duo

    1 Stück

    23,95 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 300 cm
    BlütezeitBlütezeit: April
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    Süßkirsch-Sauerkirsch Duo -Obstbaum

    Süßkirsch-Sauerkirsch Duo -Obstbaum

    1 Stück

    26,95 €

Die Duo Kirsche – Obstvielfalt auch für kleine Gärten

Wer in seinem Garten wenig Platz hat oder ganz einfach die geschmackliche Vielfalt und ein attraktives Bild sehr zu schätzen weiß, sollte Duo Kirschbäume günstig online kaufen. Die Gehölze blühen von April bis Mai weiß oder leicht rosa und tragen von Juni bis Juli saftige, hell- bis dunkelrote Früchte, die eine unterschiedliche Form und Größe aufweisen. Eine Duo Kirsche ist ein attraktives Gewächs, das nicht jeder besitzt und das deshalb bewundernde Blicke erntet. Es ergibt sich ein zweigeteiltes Bild, wobei jeweils eine Baumhälfte mit einer Sorte bewachsen ist. Noch interessanter gestaltet sich der Obstgarten, wenn viele verschiedene Gehölze nebeneinander stehen. Neben den Duo Kirschen gibt es zahlreiche weitere Varianten, zum Beispiel Duo Aprikosenbäume sowie Gehölze mit zweierlei Apfel-, Birnen-, Pflaumen- und Kiwisorten. Auch beliebte Fruchtsträucher sind in der Doppel-Version erhältlich. Dazu zählen die Duo Johannisbeer-Sträucher, die sowohl süßes als auch saures Obst liefern können. Somit besteht die Möglichkeit, selbst aus einem kleinen Garten viele verschiedene Fruchtsorten zu ernten und die geschmackliche Vielfalt in vollen Zügen zu genießen.

Duo Kirschbäume richtig pflanzen

Die Duo Kirsche benötigt nicht mehr Pflege als jeder herkömmliche Obstbaum auch. Außerdem sind die Gehölze ebenso robust und kälteresistent. Vor dem Einsetzen sollte man den Baum ausreichend tränken und den Pflanztopf mit den Wurzeln gegebenenfalls für mehrere Stunden in einen mit Wasser gefüllten Bottich stellen. Das Pflanzloch ist an einer sonnigen Stelle so tief zu graben, dass der Wurzelballen darin ausreichend Platz findet. Es sollte etwa doppelt so groß wie der Topf sein. Kirschbäume lieben zumeist tiefgründig aufgelockerten, humusreichen und teilweise lehmhaltigen Boden, den man mit Gartenerde anreichert. Um das tägliche Wässern zu erleichtern, ist das Anbringen eines Gießrands empfehlenswert. Duo Kirschbäume werden entweder im Frühjahr oder im Herbst gesetzt. Im Frühling kann man den Wuchs mit einem Spezialdünger für Obstgehölze unterstützen. Die kompakt wachsenden Obstbäume benötigen einen Pflanzabstand von mindestens 1,50 Meter. Da sie in der Regel nur bis zu 2,50 Meter und in seltenen Fällen 3 Meter hoch werden, ist das Ernten zumeist problemlos vom Boden aus möglich.

Bitte warten…