Feldsalat 'Gala'
Feldsalat 'Gala'
Feldsalat 'Gala'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Feldsalat 'Gala'

Valerianella locusta - Bestellnummer 90037

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar
Erntegut für Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Lieferzustand Samen
Erntezeit Januar, Februar, März, Oktober, November, Dezember
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Freilandpflanze
Pflanzmonat September, Oktober
Feldsalat 'Gala'

Der Feldsalat 'Gala' ist für den ganzjährigen Anbau im Freiland, Frühbeet und Gewächshaus. Er ist mehltautolerant und sehr ertragreich. Diese Sorte ist daher besonders anbausicher, vor allem in den feuchten Herbstmonaten, im Frühbeet und im Gewächshaus. Dies kommt allen naturbewussten Gärtnern zu Gute, die auf Spritzungen weitgehend verzichten wollen und biologischen Anbaumethoden bevorzugen. Eine saubere Ernte wird durch den halbaufrechten Wuchs ermöglicht. Winterhart. Runde Blätter, angenehmer Geschmack, vitaminreich. Feldsalat wird inzwischen nicht nur im Herbst und Winter geerntet, sondern ganzjährig angebaut. 'Gala' ist wegen seines langsamen Schossverhaltens hierfür besonders gut geeignet und gibt auch außerhalb der eigentlichen Kulturzeit Spitzenerträge. In Mischkultur und als Nachfrucht mit jedem anderen Gemüse verträglich. Beim Aussäen sollten Sie unbedingt auf ein festes Saatbeet und einen guten Kontakt mit dem Boden achten. Daher ganz flach (0,5 cm tief) aussäen und anschließend mit dem Rechen oder einer Schaufel gut andrücken. Für Gewächshausbesitzer empfiehlt sich die Anzucht in Topfplatten mit späterem Auspflanzen, so daß eine längere Ausnutzung der Fläche möglich ist.
Aussaat: September-Oktober. Ernte: Januar-Dezember. 1 Packung reicht für ca. 5 lfd. m.

Die Gärtner von Ahrens + Sieberz legen größten Wert auf Qualität und Service! Deshalb kommt bei uns nur zertifiziertes Saatgut, absolut ohne gentechnische Behandlung in die Samentüte! Jede Original-Züchter-Packung wird mit naturgetreuer Farb-Abbildung und ausführlicher Pflanz- und Kulturanleitung geliefert! Wir liefern nur hochkeimfähiges Qualitäts-Saatgut mit Keim Garantie!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel