Nicht lieferbar
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
'Spiral-Chili', mild
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

'Spiral-Chili', mild

Capsicum annuum - Bestellnummer 66774
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Rot
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden durchlässig, nährstoffreich
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe 80 bis 100 cm
Wuchsform Aufrecht
Erntegut für Frischverzehr
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Erntezeit August, September, Oktober
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Gewächshauspflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
'Spiral-Chili', mild
Der 'Spiral-Chili' ist eine traditionelle ungarisch-österreichische Peperonisorte. Sie ist sehr ertragreich und überzeugt mit einer leichten Schärfe. Die bis zu 20 cm langen, spiralförmigen Chilis reifen von Grün über Gelb und Orange bis hin zu einem satten Rot und sind damit optisch eine echte Attraktion auf Terrasse und Balkon.
Verwendung: Die milden 'Spiral-Chilis' eignen sich hervorragend zum Einlegen. Sie können aber auch wie normale Paprika gegessen und zubereitet werden. Tipp: Die 'Spiral-Chilis' sind bereits im gelb-grünen Zustand schon sehr schmackhaft.
Pflege: Der milde 'Spiral-Chili' bevorzugt, wie andere Chilis auch, einen besonders warmen und sonnigen Standort. Nach Möglichkeit schützt man ihn vor Regen und besonders vor Wind. Am besten gedeiht der 'Spiral-Chili' im Kübel, denn ein Gefäß kann gut unter einen schützenden Dachvorsprung oder das Vordach gestellt werden. Wichtig sind eine gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit und eine gute Düngung. Geerntet werden die 'Spiral-Chilis' zwischen August und Oktober. Je reifer die 'Spirial-Chilis' sind, umso schärfer sind sie. Die Erde muss nährstoffreich und durchlässig sein, am besten gleich bei der Pflanzung mit Hornmehl oder Kompost anreichern.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel