Blauer Rittersporn Summer Skies
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Blauer Rittersporn Summer Skies Bestellnummer 15826

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 3 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 Pflanze(n) (3,99 € / 1 Pflanze(n))

Bestellung ab sofort möglich

Farben Blau, Weiß
Blütezeit Juni, Juli, August, September
Standort Sonne
Eigenschaften Schnittblume
Boden durchlässig, normal
Schnitt Nach der ersten Blüte
Wuchshöhe ca. 160-180 cm
Wuchsform Aufrecht
Pflanzabstand ca. 60 cm
Standplatz Freilandpflanze, Kübelpflanze, Solitärpflanze

Pacific Rittersporn Summer Skies – Eine absolute Prachtstaude

Mit dem Rittersporn Summer Skies pflanzen Sie eine wunderschöne himmelblaue Staude, die zu Recht den Beinamen eines „Sommerhimmels“ trägt. Als Kontrast zu der mittelblauen Farbe der Blütenblätter wirken die weißen Augen der Staude wie kleine Wolkentupfer in einem bezaubernd sommerlichen Blütenmeer. Mit einer Blütezeit von Juni bis September entfaltet der Rittersporn Summer Skies genau zur richtigen Zeit seine volle Pracht.

Pacific Rittersporn Summer Skies - Der Himmel in Ihrem Garten

Der Pacific Rittersporn Summer Skies trägt seinen Namen aufgrund seiner herrlichen blauen-weißen Farbgebung. Doch erst die Kombination mit seinen mittelgrünen und geschlitzten Blättern macht den Rittersporn Summer Skies zur sommerlichen Augenweide. Der Rittersporn Sommer Skies lässt sich auch wunderbar mit Mohn, Margeriten und Astern kombinieren. 

 

Pacific Rittersporn Summer Skies – Anwuchs und Pflegetipps

Der Rittersporn Summer Skies erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 180 cm und wird bis zu 80 cm breit. Wenn Sie einen Pflanzabstand von empfohlenen 60 cm einhalten, können Sie bis zu 3 Pflanzen pro m² setzen. Grundsätzlich eignet sich der Rittersporn Summer Skies als Beetstaude, als Nektarpflanze oder Schnittblume. Aber auch ein Einsatz als Solitärpflanze ist denkbar und empfehlenswert. Der Rittersporn Summer Skies kann in nahezu jedem Gartentyp gepflanzt werden, aber auch als Kübelpflanze zum Einsatz kommen. Ein normaler - optimalerweise mit Kompost angereicherter – Gartenboden reicht dem Rittersporn Summer Skies im Allgemeinen aus. Sonnige bis halbschattige und windgeschützte Standorte mag der Rittersporn Summer Skies besonders gerne und belohnt seinen Besitzer fortan mit seiner Blütenpracht. Allerdings sollten Sie unbedingt auf die Vermeidung von Staunässe sowie Austrocknung des Bodens achten. Die Wässerung erfolgt am besten witterungsabhängig und durchdringend. Achten Sie zudem auf eine gesunde Langzeitdüngung, damit Sie lange Zeit Freude an dieser Prachtstaude haben. Wenn Sie die Blütenstiele direkt nach der Hauptblüte im Sommer auf ca. 20 cm zurückschneiden, erblüht der Rittersporn Summer Skies sogar ein zweites Mal. Dank seiner Winterhärte benötigt der Rittersporn Summer Skies für gewöhnlich keinen besonderen Winterschutz. Beachten Sie jedoch, dass Kübelpflanzen grundsätzlich empfindlicher gegenüber Frost sind und für eine leichte Abdeckung, z.B. mit Laub, sehr dankbar sind.

Produktspezifisch

Standort: sonnig bis halbschattig, warm und möglichst windgeschützt

Boden: ein lehmig-sandiger und humoser Boden wird bevorzugt

Düngegaben: gedüngt wird einmal im Frühjahr, sowie einmal im Herbst mit Asihum Gartendünger, alternativ können auch Kompostgaben verabreicht werden

Wassergaben: ausreichend wässern, ohne dass Staunässe entsteht, nicht über die Blätter und Blüten gießen

Höhe: ca. 160 - 180 cm, ein Stützstab ist empfehlenswert

Blütezeit: Juni bis September

Schnitt: nach der ersten Blüte auf ca. 15 - 20 cm zurückschneiden, um eine weitere Blühphase zu erreichen. Nach der zweiten Blüte, bzw. im Spätherbst bodennah zurückschneiden

Winter: winterhart

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch