Zierkürbis 'Eßbare Mischung'
Zierkürbis 'Eßbare Mischung'
Zierkürbis 'Eßbare Mischung'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Zierkürbis 'Eßbare Mischung'

Cucurbita pepo - Bestellnummer 90213

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Bunt
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden humos, nährstoffreich
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe 200-300 cm
Nutzung Nutzpflanze, Zierpflanze
Lebensdauer einjährig
Lieferzustand Samen
Erntezeit September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai
Zierkürbis 'Eßbare Mischung'

Die Früchte sind essbar. An Rankhilfen kann die Pflanze eine Höhe von 3 Metern erreichen. Diese Kürbismischung hat einen doppelten Nutzen: Neben der großen Vielfalt in Form und Farbe, die herbstliche Stimmung in jede Dekoration bringt, können alle in dieser Mischung enthaltenen Sorten auch in der Küche verwendet werden. Sie können süß-sauer eingelegtes Gemüse aus dem kalorienarmen Gemüse als auch herzhafte Suppen, Kuchen und Brot, Marmelade und selbst Salate herstellen. Auch finden die handlichen Früchte auch Verwendung als originelle Suppentassen. Hierzu wird ein Deckel von den Früchten geschnitten und das Fruchtfleisch mit dem Löffel aus den Früchten geschält. Bitte legen Sie 2-3 Korn je Saatstelle in ca. 2 cm Tiefe aus, sobald der Boden ausreichend erwärmt ist. Vorgezogene Pflanzen tragen früher und reichlicher. Hierzu je 1-2 Korn flach in kleine Töpfe auslegen, ca. 1 cm mit Erde bedecken und gleichmäßig feucht halten. Nach 3-4 Wochen Kultur bei 14-26°C können die Pflanzen ohne Beschädigung des Wurzelwerkes ins Freiland gepflanzt werden. Sobald die Früchte eine feste Schale gebildet haben, kann die Ernte erfolgen, eine Nachreife von ca. 2 Wochen bei Zimmertemperatur fördert die Haltbarkeit. Die Aussaat ist im April und Mai, die Ernte erfolgt im September und Oktober. Eine Packung reicht für ca. 10 Pflanzen.

Die Gärtner von Ahrens + Sieberz legen größten Wert auf Qualität und Service! Deshalb kommt bei uns nur zertifiziertes Saatgut, absolut ohne gentechnische Behandlung in die Samentüte! Jede Original-Züchter-Packung wird mit naturgetreuer Farb-Abbildung und ausführlicher Pflanz- und Kulturanleitung geliefert! Wir liefern nur hochkeimfähiges Qualitäts-Saatgut mit Keim Garantie!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.