Petersilie Mooskrause 2 'Grandeur'
Petersilie Mooskrause 2 'Grandeur'
Petersilie Mooskrause 2 'Grandeur'
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Petersilie Mooskrause 2 'Grandeur'

Petroselinum crispum - Bestellnummer 90033

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden durchlässig, nährstoffreich
Wuchshöhe 15-30 cm
Erntegut für Würzen von Speisen & Getränken, Frischverzehr
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Lieferzustand Samen
Erntezeit April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Standplatz Gewächshauspflanze, Zimmerpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, November
Petersilie Mooskrause 2 'Grandeur'

Ertragreiche, besonders aromatische Züchtung. Dicht gekraust, dunkelgrün. Für Beete und Gefäße. Gut geeignet für die Wintertreiberei auf der Fensterbank oder Gewächshaus.

Mit dem frischen Grün kann man zahlreiche Gerichte würzen: Salaten, Suppen, Fleisch- und Fischgerichte, Quark, Pilze und Eiergerichte. Ernte ab Frühsommer bis zum Frühling im nächsten Jahr. Treten bald nach der Keimung gelbe Blätter auf, ist dies oft auf lange andauernde Nässe und Pilzbefall zurück zu führen. Sorgen Sie für gut gelockerten Boden, in dem sich keine Nässe staut. Aussaaten im August keimen zu einer günstigeren Jahreszeit. Außerdem können Sie die Kultur länger beernten: Im Spätherbst, das ganze Jahr über bis zum Schossen im folgenden Frühling. Vor Eintritt der ersten Fröste können Sie kräftige Pflanzen ausgraben und in 12 cm-Töpfe setzen. Gut angießen und an heller Stelle auf der Fensterbank zum Weiterwachsen anregen. 2-3 Schnitte des würzigen vitaminreichen Grüns erscheinen noch während des Winters.
Aussaat: April-August. Ernte / Genussreife: April-November. 1 Packung reicht für ca. 350 Pflanzen.

Die Gärtner von Ahrens + Sieberz legen größten Wert auf Qualität und Service! Deshalb kommt bei uns nur zertifiziertes Saatgut, absolut ohne gentechnische Behandlung in die Samentüte! Jede Original-Züchter-Packung wird mit naturgetreuer Farb-Abbildung und ausführlicher Pflanz- und Kulturanleitung geliefert! Wir liefern nur hochkeimfähiges Qualitäts-Saatgut mit Keim Garantie!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel