Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Aromapetersilie 'Afrodite'

Petroselinum crispum

Bestellnummer 90041

Eine Neuheit unter den Petersiliensorten! Diese zeichnet sich den dichten, tiefgrünen Laubansatz aus. Sie eignet sich hervorragend...

Mehr Informationen


  • Bestellung ab sofort möglich
  • Lieferbar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?
Je 1 Verpackungseinheit/en
1,99 €

Verpackungseinheit (VE) enthält: 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. € 5,95 Versand

Vorderseite
Vorderseite Aromapetersilie 'Afrodite' Aromapetersilie 'Afrodite'
  • farben Farben: Grün
  • erntezeit_neu Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober, November
  • eigenschaft_standort Standort: Halbschatten, Sonne
  • ground Boden: durchlässig, humos
  • wuchshoehe Wuchshöhe: 15-30 cm
  • use_for Nutzung: Nutzpflanze
  • standplatz Standplatz: Freilandpflanze, Gewächshauspflanze
  • use_of_seed Verwendung Erntegut: Frischverzehr, Würzen von Fisch & Fleisch
  • delivery_state Lieferzustand: Samen
  • manufacturer_custom Hersteller: KIEPENKERL
  • planting_month Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
  • pflanzeneigenschaften Pflanzeneigenschaften: Essbar
Weitere Informationen und Tipps zum Artikel

Eine Neuheit unter den Petersiliensorten! Diese zeichnet sich den dichten, tiefgrünen Laubansatz aus. Sie eignet sich hervorragend für Suppen, Saucen, Marinaden und Füllungen, auch sehr delikat für Kartoffeln und Gemüsegerichte. Sie hat ein starkes Aroma und eignet sich hierdurch sehr gut zum Einfrieren und Trocknen. Keimdauer: 15 - 24 Tage. Petersilie ist Appetitanregend, verdauungsfördernd, schweiß-, gallen-, harntreibend, blutreinigend, bei Nieren- und Blasenentzündungen, Rheuma. Überwinterung im Freiland möglich. Zeigen sich gelbe Blätter an jungen Pflanzen sind ein Anzeichen für zuviel Nässe. Lockern Sie dann den Boden, damit sich keine Nässe staut.

Durch eine Aussaat unter besseren Bedingungen im August erzielen Sie gesunde Pflanzen und zusätzlich können Sie länger ernten: ab Herbst über Winter und das ganze folgende Jahr. Erst im zweiten Frühling schossen diese Pflanzen und beenden damit die Ernte. Beim Überwintern im Freien kann die Aromapetersilie auch 'naturgeforen' geerntet werden. Sie treibt im Frühjahr mit neuen frischen Trieben aus. Beim Pflanzen sollten Sie Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen. Aussaat: März-August, Ernte: Juni bis November. Der Inhalt reicht für ca. 350 Pflanzen.

Pflanzen sind Individualisten! Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Dieses Produkt bieten wir in unserem Onlineshop für Sie an. Bitte zeigen Sie jedoch Verständnis dafür, daß nicht alle in unserem Onlineshop unterbreiteten Angebote parallel auch in unserem Gartencenter verfügbar bzw. erhältlich sind.


Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?

Aromapetersilie 'Afrodite'

Ähnliche und Ihre zuletzt aufgerufenen Produkte

Kundenmeinungen
Anzahl der Bewertungen : 2
Durchschnittsnote : 5 /5
L. Norbert
  am 22/09/2017
5/ 5
hält wa es verspricht
S. Oliver
  am 22/09/2017
5/ 5
toll

KIEPENKERL Aromapetersilie 'Afrodite' 90041.jpg Eine Neuheit unter den Petersiliensorten! Diese zeichnet sich den dichten, tiefgrünen Laubansatz aus. Sie eignet sich hervorragend für Suppen, Saucen, Marinaden und Füllungen, auch sehr delikat für Kartoffeln und Gemüsegerichte. Sie hat ein starkes Aroma und eignet sich hierdurch sehr gut zum Einfrieren und Trocknen. Keimdauer: 15 - 24 Tage. Petersilie ist Appetitanregend, verdauungsfördernd, schweiß-, gallen-, harntreibend, blutreinigend, bei Nieren- und Blasenentzündungen, Rheuma. Überwinterung im Freiland möglich. Zeigen sich gelbe Blätter an jungen Pflanzen sind ein Anzeichen für zuviel Nässe. Lockern Sie dann den Boden, damit sich keine Nässe staut.

Durch eine Aussaat unter besseren Bedingungen im August erzielen Sie gesunde Pflanzen und zusätzlich können Sie länger ernten: ab Herbst über Winter und das ganze folgende Jahr. Erst im zweiten Frühling schossen diese Pflanzen und beenden damit die Ernte. Beim Überwintern im Freien kann die Aromapetersilie auch 'naturgeforen' geerntet werden. Sie treibt im Frühjahr mit neuen frischen Trieben aus. Beim Pflanzen sollten Sie Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen. Aussaat: März-August, Ernte: Juni bis November. Der Inhalt reicht für ca. 350 Pflanzen.

90041 1.99

Bitte warten…