Neudorffs UrgesteinsMehl, 10 kg (1 kg/€ 1,00)
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Neudorffs UrgesteinsMehl, 10 kg (1 kg/€ 1,00) Bestellnummer 79000

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Packung)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Packung

Bestellung ab sofort möglich

Neudorffs UrgesteinsMehl, 10 kg

Bodenhilfsstoff hergestellt unter Verwendung von Diabasgesteinsmehl. Zur Wiederanreicherung des Bodens mit Mineralsubstanz und Spurenelementen. Reichert den Boden mit natürlichen Nährstoffen an und erhöht die Bodenfruchtbarkeit


•Obst & Gemüse wachsen besser und schmecken aromatischer
•das Plus an Eisen und Magnesiumsorgt für kräftige, grüne Pflanzen und Rasenflächen
•aus heimischem Vulkangestein
•mit natürlicher Langzeitwirkung
•geeignet für den ökologischen Landbau, Bodenverbesserer aus natürlichem Diabas-Gesteinsmehl vulkanischen Ursprungs
•verbessert das Pflanzenwachstum und fördert eine tiefgrüne Färbung
•reichert den Boden mit Mineralsubstanzen und Spurenelementen an, die der Boden laufend verliert
•für alle Bodenarten geeignet
•bindet Feuchtigkeit im Kompost und verhindert so lästige Geruchsbildung und Fäulnis
•die Fläche kann nach dem Ausbringen sofort wieder genutzt werden.

Wirkstoff/Deklaration:
Bodenhilfsstoff unter Verwendung von Gesteinsmehl zur Verbesserung der chemischen und physikalischen Eigenschaften des Bodens
0,4 % Gesamtphosphat (P2O5)
10,0 % basisch wirksame Bestandteile (als CaO)
Ausgangsstoff: Diabas-Urgesteinsmehl

Anwendung
Die Ausbringung von Neudorffs UrgesteinsMehl ist ganzjährig möglich. Sie können es sowohl einzeln, als auch zusammen mit Azet® RasenDünger, Azet® RasenKalk, Bentonit SandbodenVerbesserer oder Neudorff TerraPreta® BodenVerbesserer ausbringen.


Erstgabe zur Bodenverbesserung: bringen Sie 300 g/m2 Neudorffs UrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand oder dem Streuwagen aus und arbeiten Sie es leicht in die Fläche ein.
NeudorffsUrgesteinsMehl ersetzt keine Düngung.


Gemüse, Obst, Sträucher und Zierpflanzen: bringen Sie 1x jährlich 100 g/m2 NeudorffsUrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand aus und arbeiten Sie es leicht ein. Optimaler Zeitpunkt ist das Frühjahr


Rasen: bringen Sie 1x jährlich 100 g/m2 Neudorffs UrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand oder dem Streuwagen aus und wässern Sie den Rasen anschließend gut. Keine Verbrennungsgefahr. Optimaler Zeitpunkt ist das Frühjahr.


Kompostierung: verwenden Sie bis zu 1 kg /100 l Kompost. Streuen Sie am besten auf jeder Lage Neudorffs UrgesteinsMehl aus und arbeiten Sie es leicht ein. Auch zur Geruchsreduzierung im Komposteimer geeignet.

Selbsthergestellte Erde für Pflanzungen: Mischen Sie bis zu 200 g /100 l Erde ein.

Weitere Anwendungshinweise

Tipps zur Rasenpflege: Ein gesunder, dichter Rasen verdrängt Moos und Unkraut. Wir empfehlen Ihnen im Frühjahr/Sommer eine Düngung mit unserem Azet® RasenDünger. Er sorgt für einen sattgrünen, gesunden Rasen. Zudem eine weitere Düngung im Herbst mit unserem Azet® HerbstRasenDünger. Dieser trägt dazubei, dass Ihr Rasen fit durch den Winter kommt. Einmal jährlich empfehlen wir unseren NeudorffTerra Preta® BodenVerbesserer.

Anwendungszeitraum
Ganzjährig

Lagerung
Trocken. Für Kinder und Haustiere unerreichbar lagern. Keine Mischung mit Futtermitteln.

Dieser einzigartige Dünger aus millionen Jahre altem Gestein bringt Ihren Pflanzen natürliche Kraft zurück.
Besonders gut geeignet für Moorbeetpflanzen und Immergrüne.

Aus versandtechnischen Gründen können pro Auftrag nur 4 Sack a. 10 Liter bestellt werden.

> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

> Gebrauchsanweisung

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch