Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Pflanzerden

(11 Artikel gefunden)

Um richtig zu gedeihen, benötigen Pflanzen, neben ausreichend Wasser und Dünger, auch die richtige Pflanzenerde. Doch häufig ist es gar nicht so einfach, aus dem vielfältigen Angebot das jeweils passende Substrat auszuwählen. So benötigen Topf- oder Kübelpflanzen häufig andere Erde als Gewächse, welche direkt ins Freiland gepflanzt werden. Außerdem sollte die Zusammensetzung der Erde, wie die Pflanze sie in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet findet, möglichst optimal nachgebildet sein. Doch wenn man einige der nachfolgenden Punkte beim Kauf von Erde beachtet, steht einem gesunden Wachstum nichts mehr im Wege. weiterlesen...



  • NeudoHum® Blumenerde 10 Liter (1 l/€ 0,43)

    1 Stück

    4,29 €
  • Kokohum Blumenerde, 3 Brikett

    3 Stück

    7,95 €
  • NeudoHum® Aussaat- & Kräuter-Erde 10 l (1 l/€ 0,43)

    1 Stück

    4,29 €
  • NeudoHum® Tomaten- und GemüseErde 20 Liter(1l/€ 0,32)

    1 Stück

    6,49 €
  • Kokohum Blumenerde, 1 Brikett

    1 Stück

    2,99 €
  • Neudorff Terra Preta® BodenAktivator 5 kg (1 kg/€ 2,80)

    1 Stück

    13,99 €
  • LECHUZA® Pon Granulat 12 Liter

    1 Stück

    10,95 €
  • NeudoHum ®Blumenerde 3Liter (1 l/€ 1,16)

    1 Stück

    3,49 €
  • NeudoHum® Blumenerde 3 Liter (1 l/€ 1,16)

    1 Stück

    3,49 €
  • LECHUZA® Pon Granulat 6 Liter

    1 Stück

    7,95 €
  • Substral Magisches Pflaster Rasenpflaster

    1 Stück

    12,49 €

Blumenerde als Wasserspeicher

Gerade Topfpflanzen benötigen eine Pflanzenerde, welche in der Lage ist, ausreichend Wasser zu speichern, so dass der Wurzelballen nicht zu schnell austrocknet. Während früher vor allen Dingen Torf verwendet wurde, um der Erde diese entsprechende Eigenschaft zu verleihen, enthalten Qualitätserden heute in der Regel Pflanzenfasern aus Kokos oder anderen nachwachsenden Rohstoffen. So werden die Umwelt und die natürlichen Ressourcen geschont. Wer Blumenerde für Balkonkästen oder Töpfe online kaufen möchte, kann auf getrocknete Erde zurückgreifen, welche zu Briketts gepresst wird und durch die Zugabe von Wasser ihr Volumen vervielfacht.

Spezielle Pflanzenerde für Kräuter und Gemüse

Viele Kräuter und Gemüsearten sind sehr stark zehrend und benötigen dementsprechend regelmäßige Düngergaben. Spezielle Substrate für die Anzucht von Samen und Stecklingen sind bereits mit den entsprechenden Düngern angereichert und beinhalten alles, was die Pflanzen in den ersten 6 Wochen benötigen. Pflanzen wie der Rhododendron oder die Hortensie benötigen eine Erde, welche einen niedrigen pH-Wert aufweist und so dem sauren Boden einer Moorlandschaft ähnelt. Eine weitere Pflanzengattung, welche ausschließlich in der für sie vorgesehenen Erde gedeiht, ist die Orchidee. Die Erde besteht zum größten Teil aus Rinde und lässt die speziellen Orchideenwurzeln atmen. Für Teichpflanzen ist es sinnvoll auf entsprechende Teicherde und Teichpflegeprodukte zurückzugreifen, um das empfindliche Ökosystem im Gartenteich nicht durch falsche Düngergaben zu belasten.

Bitte warten…