Finalsan® AF 'GierschFrei', 750 ml (100 ml / € 2,13)
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Finalsan® AF 'GierschFrei', 750 ml (100 ml / € 2,13) Bestellnummer 71345

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Flasche)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Flasche

Bestellung ab sofort möglich

Finalsan® AF 'GierschFrei', 750 ml (1l / € 20,65)

Anwendungsfertiger Spezialunkrautvernichter gegen Problemkräuter wie Giersch und Ackerschachtelhalm. Wirkt bis in die Wurzel! Schnell sichtbare Wirkung in wenigen Stunden. Kraftvoll mit 2fach-Wirksystem. Biologisch abbaubar (nach OECD 301 F) und schonend für Haustiere, Bienen (NB 6641) und Igel.

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.


Wirkstoff: 31,02 g/l Pelargonsäure - 4,95 g/l Maleinsäurehydrazid
Herbizid

Zulassungsinhaber: W. NEUDORFF GMBH KG
Zulassungs-Nr.: 006177-60

Produktleistung: Anwendungsfertiger Spezialunkrautvernichter gegen Problemkräuter wie Giersch und Ackerschachtelhalm.

Produktnutzen: Wirkt bis in die Wurzel! Schnell sichtbare Wirkung in wenigen Stunden. Kraftvoll mit 2fach-Wirksystem.

Umweltaussage: Biologisch abbaubar (nach OECD 301 F) und schonend für Haustiere, Bienen (NB 6641) und Igel.
Sonstiges: Fläche kann nach dem Antrocknen sofort wieder betreten werden.
Zulassungsgebiete: Gegen Giersch und ein- und zweikeimblättrige Unkräuter sowie Algen und Moose unter Zierpflanzen und Ziergehölzen im Freiland. Gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter sowie Algen und Moose auf Wegen und Plätzen mit Holzgewächsen im Nichtkulturland.

Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).

Gefahren- und Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

> CLP-Kennzeichnungsetikett

> Gebrauchsanweisung

Hersteller: W. Neudorff GmbH KG, An der Mühle 3, 31860 Emmerthal

Produktspezifisch

Düngegaben 

Tipp Unbedenklich für Mensch und Tier, sowie biologisch abbaubar. Wirkstoff: 31,02 g/l (Gramm pro Liter) Pelargonsäure. 4,95 g/l Maleinsäurehydrazid. Inhalt: 750 ml. Ausreichend für bis zu 25 qm (Einzelpflanzenbehandlung). Geruch: der Geruch von Finalsan 'GierschFrei' ist wirkstoffspezifisch und nach kurzer Zeit nicht mehr wahrnehmbar. Tiere: können nach Antrocknen des Mittels wieder in den Garten. Anwendungszeitraum: 'GierschFrei' kann vom zeitigen Frühjahr bis zum späten Herbst eingesetzt werden. Die Mindesttemperatur bei Anwendung sollte +10°C betragen. Anwendungsgebiete: von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsbiete sind: Ein- und Zweikeimblättrige Unkräuter, Giersch und Ackerschachtelhalm. Moose und Algen unter Zierpflanzen/Ziergehölzen auf Wegen und Plätzen mit Holzgwächsen im Nichtkulturland.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch